Regel für "Datei vorhanden" mit Registrierungswert

Mithilfe der einfachen Regel für "Datei vorhanden" mit Registrierungswert in System Center Updates Publisher werden Definitionen für Softwareupdates erstellt oder geändert. Sie kann als Voraussetzungsregel, Anwendungs- oder Installationsregel verwendet werden. Der angegebene Registrierungswert, die Datei und die Dateieigenschaften werden anhand der auf einem durchsuchten Computer gefundenen Daten überprüft. Wenn die Regel die Überprüfung nicht besteht, wird das Softwareupdate als nicht erforderlich, nicht anwendbar oder nicht auf dem Computer installiert betrachtet. Die Regel für "Datei vorhanden" mit Registrierungswert weist die folgenden Konfigurationseinstellungen auf:

  • Registrierungsschlüssel: Gibt den Pfad zum Registrierungsschlüssel an. Beispiel: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MeinUnternehmen\MeinProgramm\MeinSchlüssel. Dieses Feld muss ausgefüllt werden.

  • Registrierungswert: Gibt den Wert für den Registrierungsschlüssel an, der im Feld für den Pfad zum Registrierungswert konfiguriert ist. Lassen Sie dieses Feld leer, um den Standardwert anzugeben.

  • 32-Bit-Registrierung verwenden: Gibt an, ob die Erkennung der Registrierungsstrukturen immer mit 32 Bit durchgeführt wird, bzw. bestimmt, ob der Clientcomputer 64 Bit oder 32 Bit verwendet und erkennt die Registrierungsstruktur entsprechend. In der Standardeinstellung ist das Kontrollkästchen 32-Bit-Registrierung verwenden deaktiviert, und es wird sowohl die 64 Bit- als auch die 32 Bit-Registrierungserkennung unterstützt.

  • Pfad: Gibt den relativen Pfad zur Datei an (MeinOrdner\Notepad.exe). Dieses Feld muss ausgefüllt werden.

  • Version: Gibt die Version der Datei an. Die Version muss in einem gültigen Format vorliegen, ansonsten wird das Symbol für ein erforderliches Feld angezeigt. Dieses Feld ist optional.

  • Größe: Gibt die Größe der Datei in Byte an. Dieses Feld ist optional.

  • Erstellungsdatum: Gibt das Datum der Dateierstellung an. Mithilfe des Kontrollkästchens können Sie diese Eigenschaft aktivieren und anschließend das Datum und die Uhrzeit der Dateierstellung angeben. Standardmäßig werden das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit angegeben. Dieses Feld ist optional.

  • Änderungsdatum: Gibt an, wann die Datei zuletzt geändert wurde. Verwenden Sie das Kontrollkästchen, um die Eigenschaft zu aktivieren, und geben Sie danach Datum und Uhrzeit für die letzte Änderung an der Datei an. Standardmäßig werden das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit angegeben. Dieses Feld ist optional.

  • Sprache: Gibt die Sprache für die Datei an. Dieses Feld ist optional.

Siehe auch

Anzeigen: