Vergleichen von Routingprotokolldateien

 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Mit der Routingprotokollanzeige können Sie zwei Routingtabellenprotokolle laden und die vorhandenen Unterschiede anzeigen. Dieser Ansatz kann beim Erkennen von Änderungen helfen, die sich zwischen unterschiedlichen Protokollsätzen in der Routingtopologie ergeben haben. Das Protokoll mit dem jüngsten Zeitstempel wird durch den Änderungsstatus "Hinzugefügt", "Entfernt" oder "Geändert" gekennzeichnet. Wenn die Zeitstempel unterschiedlich sind, ist es unerheblich, welches Protokoll Sie zuerst öffnen. Wenn die Zeitstempel die gleichen sind, wird der Vergleich aus der Perspektive des zuerst geöffneten Protokolls durchgeführt.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Tools gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Tools in der Toolbox.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Transportprotokolle" im Thema Transportberechtigungen.

  1. Klicken Sie in der Konsolenstruktur auf Toolbox.

  2. Klicken Sie im Ergebnisbereich auf Routingprotokollanzeige.

  3. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Tool öffnen.

  4. Öffnen Sie das erste Protokoll, wie im Verfahren unter Öffnen einer Protokolldatei mithilfe der Routingprotokollanzeige beschrieben.

  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Protokolldateien vergleichen.

    HinweisHinweis:
    Die Option Protokolldateien vergleichen im Menü Datei steht nur zur Verfügung, wenn das Fenster einer vorher analysierten Protokolldatei offen gelassen wurde.
  6. Öffnen Sie die zweite Protokolldatei, indem Sie die entsprechenden Informationen im Dialogfeld Pfad des Routingtabellenprotokolls öffnen eingeben.

  7. Die nachstehende Abbildung enthält ein Beispiel für den resultierenden Bericht. Sämtliche Änderungen, die an der Topologie vorgenommen wurden, werden hervorgehoben, um anzugeben, ob das Objekt Hinzugefügt, Entfernt oder Geändert wurde. Wenn ein Wert geändert wurde, werden sowohl der ursprüngliche Wert als auch die geänderten Werte angezeigt. Im nachstehenden Beispiel enthält der Bericht eine Hinzufügung und drei Änderungen. Die Informationen werden auf der Registerkarte Server angezeigt.

    Beispiel eines Vergleichsberichts

    Protokolle mit Änderungen vergleichen
 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: