Informationen zum Ressourcen-Explorer

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf Configuration Manager-Clients gesammelte Hardware- oder Softwareinformationen können mit dem Ressourcen-Explorer angezeigt werden. Beim Starten des Ressourcen-Explorers wird eine neue MMC-Konsole mit den Informationen geöffnet, die bei Hardware- und Softwareinventuren von Clients gesammelt wurden. Der Inhalt des Ergebnisbereichs des Ressourcen-Explorers ist von dem Knoten abhängig, den Sie in der Konsolenstruktur ausgewählt haben. Sie können mit dem Ressourcen-Explorer Clienthardware, den Hardwareverlauf und Softwareinventurinformationen anzeigen.

Wenn eine Ressource ein Configuration Manager-Client ist und Sie an Ihrem Standort die Hardwareinventur sammeln, werden für diese Ressource unter anderem eine Liste der auf dem Client installierten Hardware und ähnliche Details angezeigt. Beim Sammeln der Softwareinventur wird unter anderem eine Liste der installierten Software angezeigt. Ist die Ressource kein Configuration Manager-Client, wird keine Inventur gesammelt, und Sie erhalten im Ressourcen-Explorer keine Informationen zu dieser Ressource.

noteHinweis
Zur leichteren Lesbarkeit von Inventurelementen mit zahlreichen Eigenschaften klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element im Ergebnisfenster und klicken dann auf Eigenschaften, um die Elementdetails in einem neuen Dialogfeld anzuzeigen.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: