Seite „Ankündigungsplan“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Geben Sie im Softwareverteilungs-Assistenten von Microsoft System Center Configuration Manager 2007 auf der Seite Ankündigungsplan an, wann das Programm angekündigt werden soll.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

 

Name Beschreibung

Programm ankündigen nach

Gibt das Datum und die Uhrzeit für die Ankündigung des Programms sowie für seine Verfügbarkeit in der entsprechenden Zeitzonen zur Ausführung auf Clients an. Standardmäßig werden das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit angegeben. Klicken Sie auf die nebenstehenden Pfeile, um das Datum und die Uhrzeit zu ändern.

Wenn für diese Ankündigung eine obligatorische Zuweisung definiert ist, bestimmen Clientcomputer anhand der Startzeit der Ankündigung, wann das Paket heruntergeladen wird. Dies ist der Fall, wenn die Ankündigungseinstellungen vorsehen, dass der Client das Paket vor dem Ausführen des Programms herunterladen soll.

Nein, diese Ankündigung läuft nie ab.

Gibt an, dass das angekündigte Programm dauerhaft für Clients zur Verfügung steht.

Ja. diese Ankündigung soll ablaufen.

Gibt an, dass die Ankündigung an einem bestimmten Datum zu einer bestimmten Uhrzeit abläuft. Wenn diese Option aktiviert ist, müssen Sie in den Feldern Ablaufdatum und -zeit ein Datum und eine Uhrzeit angeben, wonach die Programmankündigung nicht mehr zur Ausführung auf Clients in der jeweiligen Zeitzone zur Verfügung steht.

Standardmäßig werden das Stichtagsdatum und die Uhrzeit auf sechs Monate nach dem aktuellen Zeitpunkt festgelegt. Klicken Sie auf die nebenstehenden Pfeile, um das Datum und die Uhrzeit zu ändern.

Inhalt von nicht geschütztem Verteilungspunkt herunterladen und lokal ausführen

Gibt an, dass der Client das angekündigte Programm von einem ungeschützten Verteilungspunkt herunterladen und lokal ausführen soll, wenn es auf keinem geschützten Verteilungspunkt verfügbar ist.

Zurück

Ruft die vorherige Seite des Assistenten auf.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Ruft die Seite Zusammenfassung des Assistenten auf.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: