Dialogfeld „Installationsstatus der Softwareupdates“ auf dem Client

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Das Dialogfeld Installationsstatus der Softwareupdates in Configuration Manager 2007 zeigt den Status der Softwareupdateinstallation auf Clientcomputern an. Die folgenden Informationen werden angezeigt:

  • Hersteller: Gibt den Hersteller an, in dessen Katalog das Softwareupdate enthalten ist.

  • Name: Gibt den Namen des Softwareupdates an.

  • Frist: Gibt das Ablaufdatum und die -uhrzeit für obligatorische Softwareupdates an. Wenn die Frist abgelaufen ist und die Softwareupdatebereitstellung noch nicht auf dem Client ausgeführt wurde, wird die Installation automatisch gestartet. Bei optionalen Softwareupdates ist für die Frist der Wert nicht verfügbar angegeben.

  • Status: Gibt den aktuellen Status des Softwareupdates an. Mögliche Werte während der Installation sind Download wird vorbereitet, Download und Installation. Nach Abschluss der Installation wird als Status Erfolgreich oder Fehler angezeigt.

Wenn ein Softwareupdate erfolgreich installiert wurde, wird es nach dem Schließen und erneuten Öffnen des Dialogfelds Verfügbare Softwareupdates nicht mehr darin angezeigt.

Das Dialogfeld Installationsstatus der Softwareupdates enthält die folgenden Elemente:

Abbrechen
Bricht die Softwareupdateinstallation ab.

Schließen
Schließt das Dialogfeld. Die Softwareupdateinstallation wird fortgesetzt, wenn sie noch nicht abgeschlossen ist.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: