Informationen zu Konfigurationskategorien in der Verwaltung gewünschter Konfigurationen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Konfigurationskategorien in Configuration Manager 2007 stellen eine optionale Methode dar, um Konfigurationsbasislinien und -elemente in der Configuration Manager-Konsole und in Configuration Manager-Berichten zu sortieren und zu filtern. Konfigurationskategorien sind besonders hilfreich bei einer großen Anzahl von zu verwaltenden Konfigurationselementen und -basislinien.

Konfigurationselemente und -basislinien in Configuration Manager 2007 verwenden die gleichen Konfigurationskategorien und weisen die folgenden Standardkategorien auf. Beispiele:

  • Client

  • IT-Infrastruktur

  • Geschäftssparte

  • Server

Sie können die Beispiele nicht umbenennen. Sie können diese jedoch löschen und eigene Konfigurationskategorien hinzufügen. Konfigurationselemente und -basislinien können mehreren Konfigurationskategorien gleichzeitig angehören.

Konfigurationskategorien werden nur in der Configuration Manager-Konsole und in Configuration Manager-Berichten angezeigt. Konfigurationskategorien werden nicht auf der Clientregisterkarte „Konfigurationen“ oder in Berichten angezeigt, die auf dem Client mit der Schaltfläche Bericht anzeigen erstellt werden.

Beim Exportieren von Konfigurationsdaten in eine Datei werden die Kategorieinformationen nicht übernommen. An einem übergeordneten Standort erstellte Konfigurationskategorien werden jedoch von den untergeordneten Standorten geerbt, und vom übergeordneten Standort geerbte Konfigurationsdaten behalten die Konfigurationskategorieinformationen des übergeordneten Standorts.

Wenn Sie einem Konfigurationselement oder einer Konfigurationsbasislinie eine von einem übergeordneten Standort importierte oder geerbte Konfigurationskategorien hinzufügen möchten, verwenden Sie die Aktion Kategorien verwalten. Weiter Informationen finden Sie unter Zuweisen von Konfigurationskategorien zu Konfigurationselementen und Konfigurationsbasislinien in der Verwaltung gewünschter Konfigurationen.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: