Bereitstellen von Configuration Manager-Standorten in internationalen und mehrsprachigen Umgebungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Dieser Abschnitt enthält Anleitungen zur Planung und Bereitstellung von Configuration Manager 2007 in internationalen Unternehmen mit mehreren Sprachen. Die Informationen richten sich an Configuration Manager 2007-Architekten und -Administratoren, die an der Verwendung von Configuration Manager 2007 in einem internationalen Unternehmen interessiert sind. Wenn Sie nur die englischsprachige Version des Produkts verwenden, können Sie diesen Abschnitt überspringen. Dieser Abschnitt umfasst nicht den gleichen Inhalt, wie die Abschnitte zum Planen und Bereitstellung von einzelnen und mehreren Standorten.

Lesen Sie in der Dokumentation, die mit Ihrer Betriebssystemversion geliefert wurde, die entsprechenden Abschnitte zur Mehrsprachigkeit.

Inhalt dieses Abschnitts

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: