Entfernen des vertrauenswürdigen Stammschlüssels

Letzte Aktualisierung: Oktober 2012

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Gehen Sie wie nachstehend beschrieben vor, um den vertrauenswürdigen Stammschlüssel von einem Configuration Manager 2007-Client zu entfernen. Verwenden Sie dieses Verfahren, bevor Sie einen Client aus einer Hierarchie einer anderen Hierarchie zuweisen. Alternativ können Sie den Client mit dem neuen vertrauenswürdigen Stammschlüssel neu installieren – beispielsweise per Clientpushinstallation vom neuen Standort oder durch Angabe der SMSPublicRootKey-Eigenschaft in „CCMSetup.exe“.

So entfernen Sie den vertrauenswürdigen Stammschlüssel

  • Führen Sie auf dem Clientcomputer CCMSetup RESETKEYINFORMATION = TRUE aus.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: