Entfernen des Systemintegritätsprüfungspunkts

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Sie sollten einen Configuration Manager 2007-Systemintegritätsprüfungspunkt entfernen, wenn Sie diese Standortsystemrolle nicht mehr auf einem Netzwerkrichtlinienserver benötigen.

ImportantWichtig
Bevor Sie einen Systemintegritätsprüfungspunkt entfernen, müssen Sie sicherstellen, dass es einen anderen Systemintegritätsprüfungspunkt für den Standort gibt oder dieser Netzwerkrichtlinienserver Richtlinien aufweist, die den Netzwerkzugriff erteilen und nicht auf die Systemintegritätsprüfung des Configuration Managers verweisen. Ansonsten kann es dazu kommen, dass NAP-fähige Clients an diesem Standort nicht auf das vollständige oder eingeschränkte Netzwerk zugreifen können.

Durch das Entfernen der Rolle des Systemintegritätsprüfungspunkts werden alle dieser Rolle zugeordneten Registrierungsschlüssel entfernt. Der SMS-Executive-Dienst installiert jedoch die folgenden Registrierungsschlüssel (Sie können diese manuell entfernen, wenn der Server für einen anderen Configuration Manager-Dienst verwendet wird): HKLM\SOFTWARE\Microsoft\SMS.

So entfernen Sie den Systemintegritätsprüfungspunkt von einem Standortsystemserver

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Standortverwaltung > <Standortcode> – <Standortname> > Standorteinstellungen > Standortsysteme.

  2. Klicken Sie auf den Server, auf dem der Systemintegritätsprüfungspunkt installiert ist, den Sie entfernen möchten.

  3. Wählen Sie Systemintegritätsprüfung des Configuration Manager aus, und drücken Sie Entf.

  4. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang zu bestätigen.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: