Konfigurieren von erweiterten Wake-On-LAN-Optionen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mit der erweiterten Konfiguration für Wake-On-LAN können Sie das Senden von Aktivierungspaketen an Computer mithilfe der folgenden Optionen optimieren:

  • Maximale Anzahl der Übertragungswiederholungen und Verzögerung zwischen Wiederholungen

  • Maximale Anzahl der Übertragungsthreads

  • Übertragungsoffset, um anzugeben, wann Aktivierungspakete vor einer geplanten Aktivität gesendet werden

Um die erweiterten Optionen für Wake-On-LAN zu konfigurieren, gehen Sie wie folgt vor.

So konfigurieren Sie erweiterte Wake-On-LAN-Optionen

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Standortverwaltung.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf <Standortcode> > <Standortname>, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Wake-On-LAN auf Erweitert.

  4. Konfigurieren Sie im Dialogfeld Erweiterte Eigenschaften für Wake-On-LAN folgende Optionen:

    • Wiederholungen und Verzögerung im Abschnitt Übertragungswiederholungen.

    • Maximal und Wartezeit (Sekunden) im Abschnitt Maximale Übertragung.

    • Übertragungsthreads im Abschnitt Übertragungsthreads.

    • Übertragungsoffset (Minuten) im Abschnitt Übertragungsoffset.

  5. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann erneut auf OK, um das Dialogfeld „Standorteigenschaften“ zu schließen.

    noteHinweis
    Informationen über die Optionen im Dialogfeld Erweiterte Eigenschaften für Wake-On-LAN finden Sie unter Dialogfeld „Erweiterte Eigenschaften für Wake-On-LAN“.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: