Seite „Programmidentifizierung“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mithilfe der Seite Paketdefinitionen im Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Assistenten zur Verteilung von Software an Geräte können Sie das neue Programm identifizieren.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

Name
Gibt den Namen des neuen Programms an, das Sie erstellen möchten. Der Name für das neue Programm sollte eindeutig und aussagekräftig sein. Dieses Feld kann nicht leer bleiben.

Befehlszeile
Gibt die Befehlszeile zum Ausführen des Programms an. Geben Sie die Befehlszeile ein, die ausgeführt werden soll.

Kommentar
Gibt Kommentare zur Identifizierung des neuen Programms an, das Sie erstellen möchten.

Downloadordner
Gibt den Ordner an, in den das Programm heruntergeladen wird.

Befehlszeile im Downloadordner ausführen
Gibt an, dass die Befehlszeile im Downloadordner ausgeführt werden soll.

Befehlszeile von diesem Ordner ausführen
Gibt an, dass die Befehlszeile von einem anderen Ordner als dem Downloadordner ausgeführt werden soll. Geben Sie an der dafür vorgesehenen Stelle den Ordner ein, in dem die Befehlszeile ausgeführt werden soll.

Zurück
Ruft die vorherige Seite des Assistenten auf.

Weiter
Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen
Ruft die Seite Zusammenfassung des Assistenten auf.

Abbrechen
Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: