Statusmeldungen: Dialogfeld „Anzeigezeitraum festlegen“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Dialogfeld Statusmeldungen: Anzeigezeitraum festlegen können Sie ausschließlich die Statusmeldungen des Standortsystems festlegen, die an oder nach dem angegebenen Datum und der angegebenen Uhrzeit empfangen wurden. Sie können Datum und Uhrzeit festlegen oder ein voreingestelltes Datum mit Uhrzeit auswählen. Das Hauptfenster der Statusmeldungsanzeige zeigt nur die Statusmeldungen an, die zur bzw. nach der angegebenen Zeit empfangen wurden.

Dieses Dialogfeld enthält folgende Elemente:

Geben Sie Datum und Uhrzeit an
Statusmeldungen, die in der festgelegten Zeitzone nach dem angegebenen Datum bzw. nach der angegebenen Zeit empfangen wurden, werden im Hauptfenster der Statusmeldungsanzeige angezeigt.

Standardmäßig sind das aktuelle Datum, die aktuelle Uhrzeit und die aktuelle Zeitzone angegeben.

Wählen Sie Datum und Uhrzeit
Statusmeldungen, die innerhalb des angegebenen Zeitraums empfangen wurden, werden im Hauptfenster der Statusmeldungsanzeige angezeigt.

Die folgenden Werte sind verfügbar:

  • vor 1 Stunde

  • vor 6 Stunden

  • vor 12 Stunden

  • vor 1 Tag

  • vor 2 Tagen

  • vor 1 Woche

  • vor 2 Wochen

  • vor 1 Monat

  • vor 3 Monaten

  • vor 6 Monaten

  • vor 1 Jahr

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Überspringen
Schließt das Dialogfeld und zeigt alle Statusmeldungen für das ausgewählte Standortsystem im Hauptfenster der Statusmeldungsanzeige an, ohne einen bestimmten Zeitraum zu berücksichtigen.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu diesem Dialogfeld.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: