Ankündigung für mobile Geräte: Seite „Zeitplan“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Über die Seite Zeitplan im Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Bereich Ankündigung für Gerät können Sie Zeitplaninformationen wie die Startzeit für Ankündigungen, Zuweisungseinstellungen und Einstellungen zum erneuten Ausführen der ausgewählten Ankündigung angeben.

Auf der Registerkarte Zeitplan befinden sich die folgenden Elemente:

Startzeit für Ankündigung
Gibt das Datum und die Uhrzeit für die Ankündigung des Programms und seine Verfügbarkeit zur Ausführung auf Clients an. Standardmäßig werden das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit angegeben.

UTC (Universal Coordinated Time, Koordinierte Weltzeit)
Gibt das Datum und die Uhrzeit basierend auf UTC (Universal Coordinated Time, Koordinierte Weltzeit) an und ist von lokalen Zeitzonen unabhängig. Wenn Sie diese Option aktivieren und die Zeit beispielsweise auf 13:00 Uhr festlegen, wird das Programm auf allen Clients gleichzeitig angekündigt: für Clients in der UTC-Zeitzone um 13:00 Uhr, für Clients in der Zeitzone Eastern Time um 10:00 Uhr, für Clients in der Zeitzone Pacific Time um 7:00 Uhr usw.

noteHinweis
Das Kontrollkästchen wird standardmäßig deaktiviert, und Configuration Manager 2007 behandelt die angegebene Zeit als lokale Zeit. Wird die Zeit beispielsweise auf 13:00 Uhr festgelegt, wird das Programm in allen Zeitzonen um 13:00 Uhr auf den Clients angekündigt.

Dieses Programm wird zugewiesen
Gibt an, dass das Programm zugewiesen wird und somit für die Empfänger von Ankündigungen obligatorisch ist.

Wiederholungsmuster
Sie können festlegen, dass Ankündigungen für mobile Geräte auf zugewiesenen Programmen wiederholt ausgeführt werden. Wenn der Configuration Manager 2007-Administrator die Startzeit für die Ankündigung (Startdatum und Startzeit) im Dialogfeld „Ankündigungseigenschaften“ auf der Registerkarte „Zeitplan“ festlegt, sind folgende Wiederholungsmusteroptionen verfügbar:

  • Keine: Die geplante Ankündigung wird einmal zum angegebenen Zeitpunkt ausgeführt.

  • Intervall: Die geplante Ankündigung wird entsprechend dem im Wiederholungsmuster definierten Intervall ausgeführt.

Ankündigung bei Änderung der Programm- oder Ankündigungsdetails erneut ausführen
Indem Sie das Kontrollkästchen Ankündigung bei Änderung der Programm- oder Ankündigungsdetails erneut ausführen aktivieren, wird die Ankündigung bei Änderungen der Programm- oder Ankündigungsdetails erneut auf dem Gerät ausgeführt. Wenn Sie das Kontrollkästchen deaktivieren, ignoriert das mobile Gerät alle Änderungen.

Zurück
Wechselt zur vorherigen Seite des Assistenten.

Weiter
Wechselt zur nächsten Seite des Assistenten.

Fertig stellen
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: