Konfigurationselemente-Startseite

Letzte Aktualisierung: Oktober 2010

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Der Knoten Konfigurationselemente wird in der Configuration Manager-Konsole unter dem Knoten Verwaltung gewünschter Konfigurationen angezeigt. Dieser Knoten zeigt alle Konfigurationselemente der Verwaltung gewünschter Konfigurationen an, die erstellt, importiert oder von einem übergeordneten Standort geerbt wurden. Für jedes Konfigurationselement werden folgende Informationen angezeigt:

  • Name: Gibt den Namen des Konfigurationselements an.

  • Typ: Gibt den Typ des Konfigurationselements an: Anwendung, Allgemein oder Betriebssystem.

  • Version des Konfigurationselements: Gibt die Versionsnummer des Konfigurationselements an.

  • Inhaltsversion: Gibt die Versionsnummer des in diesem Konfigurationselement enthaltenden XML-Inhalts an.

  • Kategorien: Gibt die dem Konfigurationselement zugewiesenen Kategorien an.

  • Erstellt (UTC): Gibt das Erstellungsdatum des Konfigurationselements in UTC (Coordinated Universal Time, Koordinierte Weltzeit) an.

  • Zuletzt geändert (UTC): Gibt das Datum in UTC (Coordinated Universal Time, Koordinierte Weltzeit) an, an dem das Konfigurationselement zuletzt geändert wurde.

  • Zuletzt geändert von: Gibt das Windows-Benutzerkonto an, das zum Zeitpunkt der letzten Änderung des Konfigurationselements angemeldet war.

  • Standortcode: Gibt den Configuration Manager 2007-Standortcode des Standorts an, an dem das Konfigurationselement erstellt wurde.

Über Ansicht > Spalten hinzufügen/entfernen können Sie in diesem Fenster weitere Informationen hinzufügen.

Aktionen auf der Konfigurationselemente-Startseite

Auf der Konfigurationselemente-Startseite stehen folgende Aktionen zur Verfügung:

 

Aktion Beschreibung

Konfigurationsdaten importieren

Öffnet den Assistenten zum Importieren von Konfigurationsdaten, mit dem Sie Konfigurationselemente und -basislinien aus Dateien importieren können.

Neu

Bietet folgende Optionen:

  • Anwendungskonfigurationselement: Öffnet den Anwendungskonfigurationselement-Assistenten.

  • Allgemeines Konfigurationselement: Öffnet den Assistenten zur Erstellung allgemeiner Konfigurationselemente.

  • Betriebssystem-Konfigurationselement: Öffnet den Assistenten zum Erstellen von Konfigurationselementen für das Betriebssystem.

  • Ordner: Öffnet das Dialogfeld Neuer Ordner, mit dem Sie einen Ordner zum Gruppieren von Konfigurationsbasislinien erstellen können.

  • Suchordner: Öffnet das Dialogfeld Suchordnerkriterien, mit dem Sie Konfigurationsbasislinien anhand von Suchkriterien in einem Ordner sammeln können.

Feedback erteilen

Öffnet eine Configuration Manager 2007-Website, auf der Sie ein Feedback erteilen können.

Ansicht

Bietet folgende Anzeigeoptionen:

  • Spalten hinzufügen/entfernen: Gibt an, welche Spalten im Ergebnisbereich angezeigt werden. Wählen Sie den Spaltennamen in der Liste Verfügbare Spalten aus, und klicken Sie auf Hinzufügen, um die Spalte zur Liste Angezeigte Spalten hinzuzufügen. Wählen Sie den Spaltennamen in der Liste Angezeigte Spalten aus, und klicken Sie auf Entfernen, um die Spalte aus der Liste der angezeigten Spalten zu entfernen. Klicken Sie auf Standard wiederherstellen, um die Standardspalten anzuzeigen. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

  • Liste exportieren: Exportiert die Daten im Ergebnisbereich in eine tabstopp- oder kommagetrennte Text- oder Unicode-Textdatei.

  • Suchleiste ausblenden: Gibt an, dass die Suchleiste über dem Ergebnisbereich ausgeblendet wird.

  • Anpassen: Gibt an, welche Elemente im Fenster der Configuration Manager 2007-Konsole angezeigt werden.

In einem neuen Fenster öffnen

Öffnet ein neues Konsolenfenster und verwendet dabei den aktuellen Knoten als Stammknoten.

Aktualisieren

Aktualisiert die Anzeige mit den neuesten Informationen.

Hilfe

Öffnet das zugehörige Hilfethema.

Durch Auswählen eines vorhandenen Konfigurationselements werden die folgenden zusätzlichen Aktionen angezeigt:

 

Aktion Beschreibung

Konfigurationsdaten exportieren

Ermöglicht das Exportieren eines Konfigurationselements in eine Datei.

Duplizieren

Erstellt eine Kopie der ausgewählten Konfigurationsbasislinie.

Untergeordnetes Konfigurationselement erstellen

Erstellt ein neues, dem ausgewählten Konfigurationselement untergeordnetes Konfigurationselement.

Neue Sammlung erstellen

Bietet folgende Optionen:

  • Konforme Systeme: Öffnet den Sammlungserstellungs-Assistenten. Der Assistent wurde mit einer Abfrage zum Erstellen einer Sammlung von Computern aufgefüllt, die mit der ausgewählten Konfigurationsbasislinie kompatibel sind.

  • Nicht konforme Systeme: Öffnet den Sammlungserstellungs-Assistenten. Der Assistent wurde mit einer Abfrage zum Erstellen einer Sammlung von Computern aufgefüllt, die mit der ausgewählten Konfigurationsbasislinie nicht kompatibel sind.

  • Anwendung nicht erkannt: Öffnet den Sammlungserstellungs-Assistenten. Der Assistent wurde mit einer Abfrage zum Erstellen einer Sammlung von Computern aufgefüllt, auf denen die in einem Anwendungskonfigurationselement angegebene Anwendung nicht erkannt wurde (gilt nur für Anwendungskonfigurationselemente).

noteHinweis
Gilt nur für Configuration Manager 2007 R3.

XML-Definition anzeigen

Zeigt die XML-Definition des Konfigurationselements in einem neuen Fenster an.

Kategorien verwalten

Öffnet das Dialogfeld Kategorien, in dem Sie Kategorien für dieses Konfigurationselement zuweisen, ändern oder entfernen sowie neue Kategorien erstellen und vorhandene Kategorien löschen können.

Elemente verschieben

Öffnet das Dialogfeld Elemente verschieben, mit dem Sie die ausgewählten Konfigurationselemente in einen Ordner verschieben können.

Ausschneiden

Verschiebt das ausgewählte Konfigurationselement in die Zwischenablage.

Einfügen

Fügt ein Konfigurationselement aus der Zwischenablage in den aktuell ausgewählten Ordner ein.

noteHinweis
Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie zuvor die Option Ausschneiden zum Verschieben eines Konfigurationselements in die Zwischenablage verwendet haben.

Löschen

Öffnet das Dialogfeld Löschen bestätigen, mit dem Sie die Auswirkungen des Löschvorgangs vor dem Löschen des Konfigurationselements überprüfen können.

Aktualisieren

Aktualisiert die Anzeige mit den neuesten Informationen.

Eigenschaften

Öffnet das Dialogfeld Konfigurationselement Eigenschaften, mit dem Sie die Eigenschaften des ausgewählten Konfigurationselements überprüfen und ändern können.

Hilfe

Öffnet das zugehörige Hilfethema.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: