Problembehandlung für die Verwaltung mobiler Geräte mit benutzerdefinierten Fehlercodes

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Folgenden finden Sie eine Liste der benutzerdefinierten Fehlercodes, der möglichen Probleme und der möglichen Lösungen für die Verwaltung mobiler Geräte.

Benutzerdefinierte Fehlercodes für die Verwaltung mobiler Geräte

 

Fehlercode Mögliches Problem Mögliche Lösung

-2147220846
FFFFFFFF80040292

Die Meldungssignatur für die In-Band-Authentifizierung kann nicht berechnet werden.

Das Registrierungszertifikat ist möglicherweise nicht mehr gültig. Versuchen Sie, auf dem Gerät ein neues Clientauthentifizierungszertifikat einzuschreiben.

-2147220843
FFFFFFFF80040295

Es kann kein gültiges Clientauthentifizierungszertifikat für die Registrierung gefunden werden.

Versuchen Sie, auf dem Gerät ein neues Clientauthentifizierungszertifikat einzuschreiben.

11520

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Es konnte keine Verbindung zwischen ActiveSync oder dem Mobile-Gerätecenter und dem mobilen Gerät hergestellt werden.

Überprüfen Sie die Verbindung zum mobilen Gerät.

11521

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Ungültige Clienteinstellungsdatei.

Überprüfen Sie die Clienteinstellungen des mobilen Geräts.

11522

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Fehler beim Ermitteln des Startverzeichnisses für DmClientXfer.exe

Überprüfen Sie das Startverzeichnis für DmClientXfer.exe.

11523

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Die erforderlichen ActiveSync-Bibliotheken fehlen.

Überprüfen Sie die ActiveSync-Bibliotheken.

11524

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Der Prozessortyp des angeschlossenen mobilen Geräts konnte nicht ermittelt werden.

Überprüfen Sie den Prozessortyp des mobilen Geräts, um sicherzustellen, dass er kompatibel ist.

11525

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Die Basisbetriebssystemversion des angeschlossenen Geräts konnte nicht bestimmt werden.

Überprüfen Sie das Betriebssystem des mobilen Geräts, um sicherzustellen, dass es kompatibel ist.

11526

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Die Clientversion des angeschlossenen Geräts konnte nicht bestimmt werden.

Überprüfen Sie die Clientversion des mobilen Geräts.

11527

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Die Clienteinstellungsdatei (.ini) konnte nicht erzeugt werden.

Überprüfen Sie die INI-Datei.

11528

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Dateien konnten nicht auf das angeschlossene mobile Gerät kopiert werden.

Kopieren Sie die Dateien auf das mobile Gerät.

11529

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Das Clientinstallationsprogramm für mobile Geräte konnte nicht auf dem angeschlossenen mobilen Gerät ausgeführt werden.

Führen Sie die Installation erneut aus.

11530

Die Bereitstellung des mobilen Geräteclients ist möglicherweise fehlgeschlagen. Die Statusinformation konnte nicht vom mobilen Gerät gelesen werden.

Führen Sie die Bereitstellung erneut aus.

11540

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Fehler beim Ermitteln des Startverzeichnisses für das Clientinstallationsprogramm des mobilen Geräts.

Überprüfen Sie das Startverzeichnis.

11541

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Fehler beim Ausführen der Vorinstallationsbefehlszeile.

Versuchen Sie die Ausführung der Vorinstallationsbefehlszeile erneut.

11542

Die Bereitstellung des Clients für mobile Geräte konnte nicht ausgeführt werden. Fehler beim Ausführen der Nachinstallationsbefehlszeile.

Versuchen Sie die Ausführung der Nachinstallationsbefehlszeile erneut.

11550

Die Installation oder Aktualisierung des Clients für mobile Geräte ist fehlgeschlagen. Beim Entfernen des vorherigen Clients ist ein Fehler aufgetreten.

Versuchen Sie erneut, den vorherigen Client zu entfernen.

11551

Die Installation oder Aktualisierung des Clients für mobile Geräte ist fehlgeschlagen. Ungültige Clienteinstellungsdatei.

Überprüfen Sie die Clienteinstellungsdatei.

11552

Die Installation oder Aktualisierung des Clients für mobile Geräte ist fehlgeschlagen. Fehler bei der Installation der Client-CAB-Datei.

Überprüfen Sie die CAB-Datei.

11553

Die Installation oder Aktualisierung des Clients für mobile Geräte ist fehlgeschlagen. Fehler beim Starten des Clientdiensts.

Starten Sie den Clientdienst.

11554

Die Installation oder Aktualisierung des Clients für mobile Geräte ist fehlgeschlagen. Fehler beim Aktualisieren der Clienteinstellungen.

Überprüfen Sie die Clienteinstellungen.

11555

Unbekannter Fehler beim Bereitstellen des Geräteclients.

Überprüfen Sie das Clientbereitstellungsprotokoll auf dem mobilen Gerät.

11560

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht überprüft oder repariert werden. Fehler beim Entfernen des vorherigen Clients.

Versuchen Sie erneut, den vorherigen Client zu entfernen.

11561

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht überprüft oder repariert werden. Ungültige Clienteinstellungsdatei.

Überprüfen Sie die Clienteinstellungen.

11562

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht überprüft oder repariert werden. Fehler bei der Installation der Client-CAB-Datei.

Überprüfen Sie die CAB-Datei.

11563

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht überprüft oder repariert werden. Fehler beim Starten des Clientdiensts.

Prüfen Sie die Überprüfung und/oder Reparatur des Clients.

11564

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht überprüft oder repariert werden. Fehler beim Aktualisieren der Clienteinstellungen.

Überprüfen Sie die Clienteinstellungen.

11565

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht überprüft oder repariert werden. Fehler beim Wiederherstellen erforderlicher Dateien.

Führen Sie die Überprüfung und/oder Reparatur erneut aus.

11566

Fehler beim Installieren des privilegierten Zertifikats für den Client des mobilen Geräts.

Das mobile Gerät weist möglicherweise eine Sicherheitsrichtlinie auf, die das Clientinstallationsprogramm am Installieren von Zertifikaten im privilegierten und SPC-Zertifikatsspeicher hindert.

11567

Unbekannter Fehler beim Installieren des Geräteclients.

Überprüfen Sie das Clientbereitstellungsprotokoll auf dem mobilen Gerät.

11568

Das Clientsetup des mobilen Geräts konnte den Installationsvorgang nicht starten.

Beginnen Sie den Setupvorgang erneut.

11570

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht entfernt werden. Fehler beim Verwenden von unload.exe zum Deinstallieren des vorhandenen Clients.

Führen Sie unload.exe erneut aus.

11571

Der Client des mobilen Geräts konnte nicht installiert oder aktualisiert werden. Fehler beim Erzwingen des neuen Clients. Ein Rollback zum alten Client (falls vorhanden) wurde durchgeführt.

Führen Sie die Installation bzw. Aktualisierung erneut aus.

11572

Fehler beim Rollback des mobilen Geräts bei nicht erfolgreich ausgeführter Aktualisierung. Fehler beim Erzwingen des alten Clients.

Der Client muss neu installiert werden.

11573

Der Client des mobilen Geräts konnte die auf die CAB-Installation folgenden Aktionen nicht ausführen. Fehler beim Installieren des Geräteclients.

Installieren Sie den Client erneut.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: