Informationen zu Gruppenklammern

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Sie können mithilfe von Gruppenklammern eine Reihe von Ausdrücken gruppieren. Bei einer Gruppe handelt es sich um einen Satz von Ausdrücken, die explizit mit Klammern kombiniert sind. Sie können nur einen Satz von Ausdrücken gruppieren, die eine Unterklausel bilden, d. h. einen Satz von Ausdrücken, die logisch als ein einziger Ausdruck behandelt werden können.

Verwenden Sie Gruppenklammern, um komplexe Ausdrücke verständlicher zu machen oder eine bestimmte Bewertungsreihenfolge zu erzwingen. Geben Sie beispielsweise bei einer komplexen Abfrage mit mehr als einem OR-Ausdruck mithilfe von Klammern an, welcher Ausdruck zuerst bewertet werden soll.

Indem Sie einen Satz von Ausdrücken als Gruppe zusammenfassen, stellen Sie sicher, dass die Ausdrücke der Gruppe in ihrer Gesamtheit behandelt und zuerst bewertet werden. Gruppen liegen in der Operatorrangfolge über den logischen Operatoren AND, OR und NOT. Weitere Informationen zur Bewertung von Abfragen und zur Operatorrangfolge finden Sie unter Informationen zu logischen Operatoren und zur Operatorrangfolge.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: