Suchen zusätzlicher Berichte über deaktivierte Berichterstattungspunkte

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Zusätzliche Berichte sind Berichte, die Sie oder andere Benutzer außerhalb von Configuration Manager 2007 erstellen und in einem designierten Ordner auf einem Berichterstattungspunkt speichern. Wird eine Berichterstattungspunkt-Standortsystemrolle entfernt, kopiert Configuration Manager automatisch alle zusätzlichen Berichte auf diesem Computer in einen Ordner auf dem Stammlaufwerk. Gehen Sie wie folgt vor, um zusätzliche Berichte auf einem Computer zu suchen, dessen Berichterstattungspunkt-Standortsystemrolle entfernt wurde.

So suchen Sie zusätzliche Berichte auf einem Computer, dessen Berichterstattungspunkt entfernt wurde.

  1. Öffnen Sie auf dem Computer, dessen Berichterstattungspunkt deaktiviert wurde, den Registrierungs-Editor.

  2. Wechseln Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\ SMS\Client\BackupSuppRptDir.

    Der Wert BackupSuppRptDir gibt den Pfad zu den zusätzlichen Berichten an, die beim Entfernen des Berichterstattungspunkts vom Computer gesichert wurden.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: