Informationen zu Anzeigenamen für inventarisierte Produkte

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Während der Softwareinventur ruft der Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Softwareinventurclient-Agent Informationen aus Dateien ab, die auf Clients installiert sind. Die Dateiinformationen, einschließlich der Namen der Hersteller dieser Dateien und der Namen der Dateien (oder Softwareprodukte) selbst, werden inventarisiert. Nachdem die Dateidaten gesammelt wurden, können Sie die Softwareinventur eines Clients im Ressourcen-Explorer anzeigen. Weitere Informationen zum Ressourcen-Explorer finden Sie unter Informationen zum Ressourcen-Explorer.

Da die Hersteller- und Produktnamen aus den Informationen im Dateiheader abgerufen werden, spiegeln sich Inkonsistenzen bei der Eingabe dieser Namen in den Header sowohl im Ressourcen-Explorer als auch in Abfrageergebnissen wider, die auf inventarisierten Dateianzeigenamen basieren. Solche Inkonsistenzen erschweren das Lesen und Abfragen der Softwareinventurdaten, da die Daten nicht gesammelt unter einem Hersteller- bzw. Produktnamen, sondern unter mehreren Hersteller- oder Produktnamen angezeigt werden.

Zur Lösung dieses Problems können Sie die Anzeigenamen inventarisierter Produkte im Softwareinventurclient-Agent auf der Registerkarte „Inventarnamen“ festlegen. Weitere Information zur Registerkarte „Inventarnamen“ in den Eigenschaften des Softwareinventurclient-Agents finden Sie unter Eigenschaften von Softwareinventurclient-Agent: Registerkarte „Inventarnamen“ So können Sie beispielsweise abweichende Herstellernamen wie folgt in einen einheitlichen Anzeigenamen ändern:

 

Zu ändernder Inventarname Neuer Anzeigename

Northwind Traders

Northwind Traders, Inc.

Northwind Traders Inc

Northwind Traders, Inc.

Northwind traders Inc

Northwind Traders, Inc.

Wenn Sie die Ansicht der Softwareinventur im Ressourcen-Explorer aktualisieren, sehen Sie nur noch den Herstellernamen „Northwind Traders, Inc.“ anstelle der drei Varianten dieses Namens. Dieser Herstellername wird auch beim Ausführen von Abfragen angezeigt.

noteHinweis
Wenn Sie einen einzelnen Anzeigenamen (z. B. Northwind Traders, Inc.) als Ersatz für verschiedene Inventarnamen angeben, werden nicht die Namen in den eigentlichen Headern der Dateien auf den Clients geändert. Vielmehr werden die Namen in der Configuration Manager 2007-Standortdatenbank in den neuen Anzeigenamen geändert.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: