Assistent für neue Pakete

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mit dem Assistenten für neue Pakete in Configuration Manager 2007 können Sie ein Paket manuell neu erstellen.

Sie können auch ein Paket erstellen, indem Sie eine Paketdefinitionsdatei als Vorlage verwenden. Informationen dazu finden Sie unter Erstellen eines Pakets aus einer Paketdefinitionsdatei. Weitere Einzelheiten zu Paketdefinitionsdateien finden Sie unter Informationen zu Paketdefinitionsdateien.

Klicken Sie unten auf den entsprechenden Link, um detaillierte Informationen zu jeder Seite im Assistenten für neue Pakete anzuzeigen.

Inhalt dieses Abschnitts

Seite „Allgemein“
Gibt allgemeine Informationen wie Name, Version und alle Kommentare zum jeweils ausgewählten Paket an.

Seite „Datenquelle“
Gibt Datenquellinformationen an, u. a. ob das Paket Quelldateien enthält, wo sich diese Dateien befinden und ob zugeordnete Verteilungspunkte nach einem Zeitplan aktualisiert werden.

Seite „Datenzugriff“
Gibt an, wo Configuration Manager 2007 dieses Paket auf Verteilungspaketen speichert und wie darauf zugegriffen wird.

Seite „Verteilungseinstellungen“
Gibt Inhaltseinstellungen für Zweigverteilungspunkte sowie die Priorität beim Senden dieses Pakets an untergeordnete Standorte an.

Seite „Berichterstattung“
Gibt an, wie von Clients generierte MIF-Dateien (Management Information Format) auf dieses Paket angewendet werden.

Seite „Sicherheit“
Gibt die Sicherheitsrechte einzelner Benutzer für diese Klasse und das jeweilige Paket an.

Assistent: Seite „Zusammenfassung“
Gibt eine Zusammenfassung der neuen Paketeigenschaften an.

Assistent: Seite „Status“
Zeigt den Status der Erstellung des neuen Pakets an.

Assistent: Seite „Fertigstellen des Assistenten“
Zeigt eine Zusammenfassung der Eigenschaften des erstellten Pakets oder eine Liste mit Problemen an, die während der Paketerstellung aufgetreten sind.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: