Administratorworkflow: Erstellen und Ändern von Sammlungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Einen wesentlichen Bestandteil des Paketverteilungsprozesses im Configuration Manager stellt das Erstellen und Verwenden von Sammlungen dar. Sammlungen stellen Gruppen ermittelter Ressourcen in Ihrem Unternehmen dar. Bei einer Standardinstallation des Configuration Managers wird ein Satz Standardsammlungen bereitgestellt. Doch Sie können auch neue Sammlungen erstellen, um Ihren speziellen Anforderungen gerecht zu werden. Außerdem ist es aufgrund sammlungsspezifischer Einstellungen, wie Wartungsfenster, Neustarteinstellungen usw. sehr wahrscheinlich, dass auch Standardeinstellungen geändert werden.

Das folgende Flussdiagramm stellt einen übersichtlichen visuellen Workflow für das Erstellen und Ändern von Sammlungen dar. Über die Links am Ende dieses Dokuments erhalten Sie genauere Informationen zu den einzelnen Prozessen.

End-to-End-Workflow zum Erstellen und Ändern von Sammlungen

Workflow der Sammlungerstellung und -änderung

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: