Installieren der Configuration Manager-Konsole

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Vor Installation der Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Konsole müssen Sie überprüfen, ob die Voraussetzungen dafür erfüllen sind. Weitere Informationen finden Sie unter Voraussetzungen für die Configuration Manager-Installation.

Sie müssen mit einem Domänenkonto angemeldet sein. Wenn Configuration Manager 2007 auf einem Computer installiert wird, dessen Benutzer über ein lokales Konto angemeldet ist, das keiner Domäne angehört, entsteht möglicherweise der Eindruck, dass die Installation erfolgreich war. Der Zugriff auf die Configuration Manager 2007-Konsole ist jedoch nicht möglich, und die Installation muss erneut durchgeführt werden.

ImportantWichtig
Wenn ein Administrator eine Configuration Manager-Remotekonsole verwendet, benötigt er DCOM-Berechtigungen für eine Remoteaktivierung auf dem Standortservercomputer und dem SMS-Anbietercomputer. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von DCOM-Berechtigungen für Configuration Manager-Konsolenverbindungen.

So installieren Sie die Configuration Manager-Konsole

  1. Doppelklicken Sie auf der Produkt-DVD auf „splash.hta“, wenn der Startbildschirm nicht automatisch ausgeführt wird.

  2. Klicken Sie auf der Startseite auf Configuration Manager 2007.

  3. Klicken Sie auf der Seite Willkommen auf Weiter.

  4. Klicken Sie auf der Seite Verfügbare Setupoptionen auf Administratorkonsole installieren bzw. aktualisieren, und klicken Sie dann auf „Weiter“, bis Sie das Ende des Assistenten erreichen.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: