Löschen eines Konfigurationselements in der Verwaltung gewünschter Konfigurationen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Um ein Konfigurationselement in Configuration Manager 2007 zu löschen, wählen Sie es aus und klicken auf Löschen. Bevor Sie ein Konfigurationselement jedoch löschen, sollten Sie sich der folgenden Konsequenzen bewusst sein:

  • Wenn das Konfigurationselement einer Konfigurationsbasislinie hinzugefügt wurde, wird das Konfigurationselement automatisch aus der Konfigurationsbasislinie entfernt, wenn das Konfigurationselement gelöscht wird.

  • Verfügt das zu löschende Konfigurationselement über ein untergeordnetes Konfigurationselement, wird dieses automatisch gelöscht, wenn das Konfigurationselement gelöscht wird.

Vor dem Ausführen des Löschvorgangs wird das Dialogfeld Löschen bestätigen angezeigt. Klicken Sie auf Anzeigen, um anzuzeigen, welche Konfigurationsbasislinien auf das Konfigurationselement verweisen, und bei welchen Konfigurationselementen es sich um übergeordnete Konfigurationselemente handelt. Sie können diese Informationen auch auf der Registerkarte Beziehungen in den Eigenschaften des Konfigurationselements anzeigen.

noteHinweis
Softwareupdate-Konfigurationselemente können nicht gelöscht werden. Diese Konfigurationselemente werden unter dem Knoten Softwareupdates und nicht unter dem Knoten Gewünschte Konfigurationsverwaltung angezeigt. Softwareupdate-Konfigurationselemente an sich können nicht bearbeitet, gelöscht oder dupliziert werden, und Sie können dafür keine untergeordneten Konfigurationselemente erstellen.

So löschen Sie ein Konfigurationselement

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Verwaltung gewünschter Konfigurationen > Konfigurationselemente.

  2. Klicken Sie auf das zu löschende Konfigurationselement, und klicken Sie dann auf Löschen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Löschen bestätigen auf Anzeigen, um zu bestätigen, dass andere Konfigurationselemente oder -basislinien durch den Löschvorgang nicht beeinträchtigt werden.

  4. Klicken Sie auf OK.

    noteHinweis
    Informationen zu den Optionen des Dialogfelds „Löschen bestätigen“ finden Sie unter Dialogfeld „Löschen bestätigen“.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: