Festlegen der Remotesteuerungs-Benachrichtigungsoptionen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Sie können den Typ der Benachrichtigung auswählen, die Sie erhalten, wenn ein Administrator auf Ihren Computer zugreift. Wenn Sie einen visuellen Indikator auswählen, können Sie den Indikatortyp und die Anzeigehäufigkeit auswählen. Sie können auch auswählen, dass ein Sound wiedergeben wird. Zusätzlich können Sie auch festlegen, dass Sie, wenn ein Remoteadministrator auf Ihren Computer zugreifen möchte, eine Nachricht erhalten, in der Sie gefragt werden, ob Sie den Zugriff zulassen.

So legen Sie die Remotesteuerungs-Benachrichtigungsoptionen fest

  1. Öffnen Sie auf einem Clientcomputer die Windows-Systemsteuerung.

  2. Klicken Sie auf Remotesteurung.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Remotesteuerungseigenschaften auf die Registerkarte Benachrichtigung.

  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die entsprechenden Optionen.

  5. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: