Ressourcen-Explorer: Software

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mithilfe des Knotens Software im Ressourcen-Explorer können Sie die aktuellen Softwareinventurinformationen anzeigen, die von den Configuration Manager-Clients gemeldet werden. Mithilfe dieser Informationen können Sie die auf Clients installierte Software sowie bestimmte Informationen darüber bestimmen.

Der Knoten Software im Ressourcen-Explorer enthält Informationen zu folgenden Aspekten:

  • Gesammelte Dateien

  • Informationen zur letzten Softwareüberprüfung und Dateisammlung

  • Produktdetails zu den installierten Anwendungen

  • Unbekannte Dateien

Gesammelte Dateien

Wenn während der Softwareinventur bestimmte Dateien von den Clients gesammelt werden sollen, werden Informationen zu den gesammelten Dateien unter Gesammelte Dateien angezeigt.

Klicken Sie auf Gesammelte Dateien, um die folgenden Informationen im Ergebnisbereich des Ressourcen-Explorers anzuzeigen:

Sammlungsdatum
Das Datum, an dem die Datei auf dem Client gesammelt wurde.

Dateiname
Die Namen der gesammelten Datei.

Dateipfad
Der Pfad zur Datei auf dem Client.

Dateigröße
Die Größe der gesammelten Datei (in Bytes).

Änderungsdatum
Das Datum und die Uhrzeit der letzten Änderung der gesammelten Datei.

Informationen zur letzten Softwareüberprüfung

Informationen zum letzten Softwareinventurzyklus

Letzte Softwareinventursammlung
Das Datum der letzten Softwareinventursammlung auf dem Client.

Letzte Dateisammlung
Das Datum der letzten Dateisammlung auf dem Client.

Produktdetails zu den installierten Anwendungen

Informationen zu Produkten, die auf dem Client inventarisiert wurden, gruppiert nach den Namen der Softwarehersteller. Doppelklicken Sie auf Produktdetails, um die folgenden Informationen im Ergebnisbereich anzuzeigen:

Firmenname
Eine Liste der Unternehmensnamen, die den inventarisierten Produkten zugeordnet sind (beispielsweise Microsoft Corporation). Um die gesamten Produktdetails anzuzeigen, erweitern Sie den Ordner „Produktdetails“.

Wählen Sie einen Hersteller aus, um folgende Informationen für die einzelnen inventarisierten Produkte anzuzeigen, die dem ausgewählten Hersteller zugeordnet sind:

Produktname
Der Name des inventarisierten Produkts (beispielsweise Microsoft Office 2000).

Produktversion
Die Versionsnummer des inventarisierten Produkts (z. B. 7.0).

Produktsprache
Die Sprache des inventarisierten Produkts, z. B. „Deutsch (Deutschland)“.

Wählen Sie ein Produkt aus, um alle diesem Produkt zugeordneten inventarisierten Dateien anzuzeigen. Im Ergebnisbereich werden dieselben Informationen wie beim Klicken auf den Ordner „Dateidetails“ angezeigt.

Details zu inventarisierten Dateien

Ausführliche Informationen zu inventarisierten Dateien, die keinem bestimmten Produkt oder Hersteller zugeordnet sind.

Klicken Sie auf Unbekannte Dateien, um die folgenden Informationen im Ergebnisbereich anzuzeigen:

Dateiname
Der Name der inventarisierten Datei (z. B. „Fastopen.exe“).

Dateibeschreibung
Eine Beschreibung der Datei, sofern eine solche im Dateiheader enthalten ist.

Dateiversion
Die Versionsnummer der Datei, sofern eine solche im Dateiheader enthalten ist.

Dateigröße
Die Größe der Datei (in Bytes).

Dateipfad
Der Pfad zur Datei auf dem Clientcomputer. Beispiel: Wenn mehrere Kopien von „Install.cmd“ auf einem Rechner vorhanden sind, wird in dieser Spalte die Anzahl der ermittelten Kopien angezeigt.

Änderungsdatum
Das Datum und die Uhrzeit der letzten Änderung der Datei (z. B. 31.07.98, 08:00:00 Uhr).

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: