Eigenschaften der Objektinstanzsicherheitsrechte: Registerkarte „Allgemein“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf dieser Registerkarte können Sie neue Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Instanzensicherheitsrechte für einen Benutzer hinzufügen.

ImportantWichtig
Damit diese Configuration Manager 2007-Rechte in Kraft treten, muss der Benutzer Mitglied der Gruppe „SMS-Administratoren“ auf dem SMS-Anbietercomputer sein. Das Hinzufügen von Benutzerrechten über das Dialogfeld Eigenschaften der Objektklassen-Sicherheitsrechte oder Eigenschaften der Objektinstanzsicherheitsrechte reicht nicht aus, um dem Benutzer oder der Gruppe die notwendige Mitgliedschaft in der Gruppe „SMS-Administratoren“ zu verschaffen.

Die Registerkarte Allgemein enthält folgende Elemente:

Konto
Zeigt das Benutzerkonto an, das Sie gerade ändern.

Benutzername
Zeigt das Benutzerkonto an, das Sie gerade ändern.

Klasse
Gibt die Klasse der Rechte an.

Instanz
Gibt die für die ausgewählte Klasse verfügbaren Instanzen an.

Rechte
Zeigt eine Liste von Rechten an, die für die ausgewählte Klasse und Instanz zur Verfügung stehen. Die Rechte sind je nach Klasse und Instanz unterschiedlich.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: