Administratorcheckliste: Konfigurieren des Referenzcomputers für die Betriebssystembereitstellung

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Die folgende Checkliste umfasst die grundlegenden Schritte, die bei der Konfiguration eines Referenzcomputers für die Betriebssystembereitstellung zu berücksichtigen sind. Sie können nach der Konfiguration des Referenzcomputers eine Erfassungs-CD zum Erfassen des Betriebssystemabbilds erstellen. Weitere Informationen zum Erfassen eines Betriebssystemabbilds finden Sie unter: Informationen zum Erfassen und Bereitstellen eines Betriebssystemabbilds

 

Schritt Referenz

Konfigurieren des Referenzcomputers mit Betriebssystem, Service Packs, Sicherheitsupdates, Anwendungen, Einstellungen, Tools und Desktopanpassung

Informationen zum Betriebssystembereitstellungs-Referenzcomputer

Erstellen von Medien zum Erfassen des Betriebssystemabbilds für den Referenzcomputer

Erfassen eines Abbilds von einem Referenzcomputer mithilfe von „Medien erfassen“

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: