Tasksequenzmedien-Assistent: Seite „Medientyp wählen“

Letzte Aktualisierung: Januar 2011

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf der Seite Medientyp wählen können Sie den Medientyp auswählen, den Sie für die Bereitstellung des Abbilds verwenden möchten. Sie können als Startmedium CD, DVD oder USB angeben.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

 

Name Beschreibung

Eigenständige Medien

Erstellt eigenständige Medien. Eigenständige Medien werden unabhängig von der Configuration Manager 2007-Infrastruktur ausgeführt.

Startbare Medien

Greift auf die Configuration Manager 2007-Infrastruktur zu, um die Bereitstellung des Betriebssystemabbilds durchzuführen.

Medien erfassen

Erfasst ein Betriebssystem von einem Quellcomputer, auf dem ein Windows-Betriebssystem ausgeführt wird.

Vorab bereitgestelltes Medium

noteHinweis
Gilt nur für Configuration Manager 2007 R3.

Erstellt ein Abbild, das Bootmedien enthält, sowie ein Betriebssystemabbild, das auf einer Computerfestplatte für die Verwendung mit einer vorhandenen Tasksequenz eines Standorts vorab bereitgestellt werden kann.

Siehe auch

Anzeigen: