Entfernen eines sekundären Standorts aus einer Hierarchie

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Sekundäre Standorte können nicht verschoben oder einem neuen übergeordneten primären Standort zugewiesen werden. Zum Entfernen eines sekundären Standorts aus einer Hierarchie muss er am direkt übergeordneten Standort gelöscht bzw. deinstalliert werden.

noteHinweis
Nach der Deinstallation eines sekundären Standorts sollten Sie sich vergewissern, dass die gelöschten Standortinformationen aus den Active Directory-Domänendiensten entfernt wurden.

In diesem Abschnitt werden folgende Themen behandelt:

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: