Updatelisten-Assistent: Seite „Updateliste“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Updatelisten-Assistenten können Sie auf der Seite Updateliste konfigurieren, ob die ausgewählten Softwareupdates zu einer neuen oder vorhandenen Updateliste hinzugefügt und die angegebenen Softwareupdates heruntergeladen werden sollen.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

 

Name Beschreibung

Updateliste auswählen

Gibt an, dass die ausgewählten Softwareupdates zu einer vorhandenen Updateliste hinzugefügt werden sollen. Klicken Sie auf Durchsuchen, um das Dialogfeld Updateliste auswählen zu öffnen. Darin werden alle bereits erstellten Updatelisten aufgelistet. Wenn eine Updateliste markiert ist, wird ihre Beschreibung angezeigt. Wählen Sie die zu verwendende Updateliste aus, und klicken Sie auf OK.

Neue Updateliste erstellen

Gibt an, dass die ausgewählten Softwareupdates zu einer neuen Updateliste hinzugefügt werden. Die folgenden Eigenschaften werden für die Updateliste konfiguriert:

Name: Gibt den Namen der Updateliste an. Der Name muss eindeutig sein und sollte die in der Updateliste enthaltenen Softwareupdates beschreiben.

Beschreibung: Gibt die Beschreibung der Updateliste an. Die Beschreibung sollte eine Übersicht über die in der Updateliste enthaltenen Softwareupdates sowie Informationen enthalten, mit denen die Updateliste im Knoten Updateliste in der Configuration Manager-Konsole identifiziert werden kann.

Die mit den ausgewählten Softwareupdates verknüpften Dateien herunterladen

Gibt an, ob die vor der Ausführung des Assistenten ausgewählten Softwareupdates in einen freigegebenen Paketordner auf den Verteilungspunkten heruntergeladen werden soll. Diese Einstellung ist standardmäßig deaktiviert.

Ist die Einstellung aktiviert, werden die Seiten Bereitstellungspaket und Downloadpfad im Assistenten angezeigt. Damit können Sie die Paketinformationen konfigurieren.

Zurück

Ruft die vorherige Seite des Assistenten auf.

Weiter

Ruft die nächste Seite des Assistenten auf.

Fertig stellen

Ruft die Seite „Zusammenfassung“ des Assistenten auf.

Abbrechen

Verwirft die Einstellungen und beendet den Assistenten.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: