Umbenennen einer Konfigurationsbasislinie in der Verwaltung gewünschter Konfigurationen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Wenn Sie eine Konfigurationsbasislinie in Configuration Manager 2007 umbenennen möchten, bearbeiten Sie ihre Eigenschaften.

So benennen Sie eine Konfigurationsbasislinie um

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Verwaltung gewünschter Konfigurationen > Konfigurationsbasislinien.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Konfigurationsbasislinie, die Sie umbenennen möchten, und klicken Sie auf Eigenschaften.

    noteHinweis
    Falls Sie die zu bearbeitende Konfigurationsbasislinie nicht sofort finden, können Sie die Suche vereinfachen, indem Sie die Spalten nach einer der Eigenschaften sortieren, z. B. dem Namen oder der Kategorie.

  3. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein im Feld Name den gewünschten Namen ein, und klicken Sie auf OK.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: