Assistent für neue Ankündigungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mit dem Assistenten für neue Ankündigungen in Configuration Manager 2007 können Sie eine Ankündigung erstellen, mit der ein Programm auf einem bestimmten Client oder einer Sammlung von Clients ausgeführt wird.

Klicken Sie unten auf den entsprechenden Link, um detaillierte Informationen zu jeder Seite im Assistenten für neue Ankündigungen anzuzeigen.

Inhalt dieses Abschnitts

Seite „Allgemein“
Gibt allgemeine Informationen zur Ankündigung an, z. B. den Namen, das Paket, das Programm und die zugeordnete Sammlung.

Seite „Zeitplan“
Gibt an, wann das Programm der Zielsammlung angekündigt wird und ob es sich dabei um eine obligatorische Ankündigung handelt.

Verteilungspunkte
Gibt an, wie der Inhalt des Programms vom Verteilungspunkt ausgeführt wird. Dies hängt vom Typ der Grenze ab, mit der der Clientcomputer verbunden ist.

Seite „Interaktiv“
Gibt Einstellungen an, die sich darauf auswirken, wie Benutzer über das angekündigte Programm benachrichtigt werden und mit diesem interagieren können.

Eigenschaften: Registerkarte „Sicherheit“
Gibt die Klassen- und Instanzensicherheitsrechte für Benutzer dieses angekündigten Programms an.

Assistent: Seite „Zusammenfassung“
Zeigt eine Zusammenfassung der neuen Ankündigungseigenschaften an.

Assistent: Seite „Status“
Zeigt den Status der Ankündigungserstellung an.

Assistent: Seite „Fertigstellen des Assistenten“
Zeigt eine Zusammenfassung der Eigenschaften der erstellten Ankündigung oder eine Liste der bei der Ankündigungserstellung aufgetretenen Probleme an.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: