Ressourceneigenschaften: Registerkarte „Variablen“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Dialogfeld Ressourceneigenschaften können Sie auf der Registerkarte Variablen die benutzerdefinierten Variablen pro Computer sowie die zugehörigen Werte angeben, die von der Ressource beim Ausführen von Tasksequenzen verwendet werden. Weitere Informationen zu Tasksequenzvariablen finden Sie unter dem folgenden Link: Informationen zu Tasksequenzvariablen

noteHinweis
Tasksequenzvariablen können auch Sammlungen zugewiesen werden. Tasksequenzvariablen, die einem bestimmten Computer zugewiesen werden, haben eine höhere Priorität als Variablen, die der Sammlung oder den Sammlungen zugewiesen werden, in der bzw. in denen sich der Configuration Manager 2007-Client befindet.

Die Registerkarte Variablen enthält die folgenden Elemente:

Variablen
Zeigt die der Ressource zugeordneten benutzerdefinierten Tasksequenzvariablen und deren zugeordnete Werte an.

Die folgenden Optionen sind für die Verwaltung von Tasksequenzvariablen verfügbar, die dieser Ressource zugeordnet sind:

  • Symbol „Neu“: Klicken Sie hier, um das Dialogfeld „Neue Variable“ zu öffnen, eine neue Variable zu erstellen und ihr für diese Ressource einen Wert zuzuweisen.

  • Symbol „Eigenschaften“: Klicken Sie hier, um das Dialogfeld <Variablenname> zu öffnen und den der Variable aktuell zugeordneten Wert zu ändern.

  • Symbol „Löschen“: Klicken Sie hier, um die Variable und die zugeordneten Werte aus der Ressource zu löschen.

Die folgenden Spalten werden für jede aufgelistete Variable angezeigt:

  • Name

  • Wert

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: