Konfigurationselementeigenschaften: Registerkarte „Anwendbarkeit“ an.

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf der Registerkarte „Anwendbarkeit“ des Configuration Manager 2007-Dialogfelds „Konfigurationselementeigenschaften“ können Sie die Windows-Plattformen angeben, die für das Anwendungskonfigurationselement oder allgemeine Konfigurationselement anwendbar sind. Beispiel: Wenn Sie nur Alle x86 Windows XP angeben, wird dieses Konfigurationselement nicht in die Kompatibilitätsbewertung eines Computers eingeschlossen, der Windows Vista ausführt.

Diese Registerkarte enthält folgende Elemente:

Alle Windows-Plattformen
Gibt an, dass dieses Anwendungskonfigurationselement für alle Windows-Plattform anwendbar ist und die Kompatibilität daher von allen Zielclientcomputern bewertet wird.

Angegebene Windows-Plattformen
Gibt an, dass dieses Anwendungskonfigurationselement nur für die ausgewählten Windows-Plattform anwendbar ist und die Kompatibilität daher nur von Clientcomputern bewertet wird, die diese Plattformen ausführen.

Diese Anwendung kann nur auf 64-Bit-Computern ausgeführt werden
Gibt an, dass dieses Anwendungskonfigurationselement nur für Computer mit 64-Bit-Windows-Plattformen anwendbar ist und die Kompatibilität daher nur von Clientcomputern bewertet wird, die diese Plattformen ausführen.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: