Hinzufügen von Betriebssystemabbildern

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Sie können ein Betriebssystemabbild hinzufügen, das bei der Betriebssystembereitstellung verwendet werden soll. Die importierten WIM-Dateien des Betriebssystems können in einer Tasksequenz für die Betriebssystembereitstellung verwendet werden.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Betriebssystemabbild hinzuzufügen.

Vorgehensweise

So fügen Sie ein Betriebssystemabbild hinzu

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System Center Configuration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Betriebssystembereitstellung > Betriebssystemabbilder.

  2. Zum Hinzufügen eines Betriebssystemabbilds klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Betriebssystemabbilder und klicken dann auf Betriebssystemabbild hinzufügen, um den Assistenten zum Hinzufügen eines Betriebssystemabbilds zu öffnen.

  3. Geben Sie auf der Seite Datenquelle den Netzwerkpfad (im UNC-Format) zur WIM-Datei des Betriebssystemabbilds ein. Zum Auswählen einer WIM-Datei klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und navigieren dann zum Betriebssystemabbild, das Sie hinzufügen möchten.

  4. Geben Sie auf der Seite Allgemein einen Namen, die Version und ein optionalen Kommentar ein. Diese Informationen sind hilfreich, wenn Sie über mehrere Betriebssystemabbilder verfügen.

  5. Klicken Sie auf Weiter, um die Zusammenfassung des zu erstellenden Betriebssystems anzuzeigen.

  6. Klicken Sie auf Weiter, um den Assistenten abzuschließen. Das neue Betriebssystemabbild wird erstellt und im Ergebnisbereich angezeigt, wenn Sie den Knoten Betriebssystemabbilder auswählen.

Siehe auch

Andere Ressourcen

Hinzufügen von Abbildern

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: