Tasksequenz: Assistent für neue Ankündigungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Mithilfe des Assistenten für neue Ankündigungen können Sie eine Tasksequenz einer Sammlung mit einem oder mehreren Bereitstellungszielcomputern ankündigen. Auf den folgenden Seiten des Assistenten können Sie Informationen konfigurieren:

Tasksequenz: Assistent für neue Ankündigungen: Allgemein
Geben Sie allgemeine Informationen zur Ankündigung und zu den Computern ein, die die Ankündigung empfangen sollen.

Tasksequenz: Assistent für neue Ankündigungen: Zeitplan
Geben Sie Informationen zum Zeitpunkt ein, an dem die Tasksequenz den Mitgliedern der Zielsammlung angekündigt werden soll. Sie können Zuweisungen erstellen, mit denen die Tasksequenz als obligatorisch festgelegt wird.

Tasksequenz: Assistent für neue Ankündigungen: Erweiterter Client
Geben Sie an, ob beim Ausführen der Tasksequenz nach Abbildern gesucht und Paketprogramme bei Bedarf von einem Verteilungspunkt aus ausgeführt werden sollen. Sie können auch auswählen, dass alle Abbilder und Pakete in den Configuration Manager 2007-Clientcache heruntergeladen werden sollen, bevor die Tasksequenz ausgeführt wird.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: