Eigenschaften von Softwareinventurclient-Agent: Registerkarte „Inventarnamen“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Während der Softwareinventur werden die Namen der Hersteller, die die Dateien auf Clients sowie die Dateinamen (oder Softwareprodukte) produziert haben, aus den Headern dieser Dateien abgerufen. Da diese Namen in den Headern nicht immer in standardisierter Form vorliegen, werden gelegentlich beim Anzeigen der Softwareinventurinformationen im Ressourcen-Explorer oder beim Ausführen von Abfragen verschiedene Versionen desselben Hersteller- oder Produktnamens angezeigt.

Mithilfe dieser Registerkarte können Sie abweichende Hersteller- oder Produktnamen in einen einheitlichen Anzeigenamen ändern. Geben Sie dazu den gewünschten Anzeigenamen an sowie die Inventarnamen, die dem Anzeigenamen zugeordnet werden sollen.

noteHinweis
Bei der Angabe neuer Anzeigenamen werden die Namen, die in den Headern der eigentlichen Dateien auf den Clients angezeigt werden, nicht geändert. Vielmehr werden die Inventarnamen in der Configuration Manager 2007-Standortdatenbank in den Anzeigenamen geändert.

Namenstyp
Gibt den Typ des zu ändernden Inventarnamens an.

Hersteller
Mit dieser Option können Sie Inventar- und Anzeigenamen für Hersteller anzeigen, definieren oder ändern.

Produkt
Mit dieser Option können Sie Inventar- und Anzeigenamen für Produkte anzeigen oder ändern.

Anzeigename
Gibt den Namen an, in den die zugehörigen Inventarnamen geändert werden. Wenn Sie einen Anzeigenamen auswählen, werden die zugehörigen Inventarnamen in der Liste „Inventarnamen“ angezeigt.

Neu
Öffnet das Dialogfeld „Anzeigename“, mit dessen Hilfe Sie einen neuen Eintrag zur Liste Anzeigename hinzufügen können.

Eigenschaften
Öffnet das Dialogfeld „Eigenschaften von ‚Anzeigenames‘“, mit dessen Hilfe Sie den ausgewählten Anzeigenamen ändern können.

Löschen
Löscht den ausgewählten Anzeigenamen. Wenn Sie einen Anzeigenamen löschen, werden die diesem Anzeigenamen zugeordneten Inventarnamen beim nächsten Ausführen der Softwareinventur nicht in diesen Anzeigenamen geändert.

Inventarnamen
Gibt die Namen an, die Sie dem Anzeigenamen zuordnen möchten.

Neu
Öffnet das Dialogfeld „Eigenschaften von ‚Inventarname‘“, mit dessen Hilfe Sie einen neuen Eintrag zur Liste Inventarnamen hinzufügen können.

Eigenschaften
Öffnet das Dialogfeld „Eigenschaften von ‚Inventarname‘“, mit dessen Hilfe Sie den ausgewählten Inventarnamen ändern können.

Löschen
Löscht den ausgewählten Inventarnamen. Wenn Sie einen Inventarnamen löschen, wird dieser Name beim nächsten Ausführen der Softwareinventur nicht in den zugehörigen Anzeigenamen (den Namen in der Liste Anzeigename) geändert.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: