Überprüfen, ob Clients mithilfe des Netzwerkzugriffsschutzes wiederhergestellt werden

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob Configuration Manager 2007-Clients wiederhergestellt werden:

  • Führen Sie Netzwerkzugriffsschutz-Berichte aus.

  • Suchen Sie in einer Clientprotokolldatei nach einem bestimmten Eintrag.

  • Überprüfen Sie, ob das Symbol „Netzwerkzugriffsschutz“ im Infobereich vorhanden ist.

So überprüfen Sie durch Ausführen von Netzwerkzugriffsschutz-Berichten, ob Clients wiederhergestellt werden

  1. Führen Sie einen der folgenden Netzwerkzugriffsschutz-Berichte aus:

    • Liste der nicht kompatiblen Computer, die seit dem letzten Abrufintervall wiederhergestellt wurden

    • Liste der nicht kompatiblen Computer, die innerhalb eines angegebenen Zeitraums wiederhergestellt wurden

    • Zusammenfassung der nicht kompatiblen Computer, die seit dem letzten Abrufintervall wiederhergestellt wurden

  2. Überprüfen Sie, ob in diesen Berichten Computer aufgelistet sind. Wenn Computer aufgelistet sind, werden die Clients wiederhergestellt. Wenn keine Computer aufgelistet sind, werden die Clients entweder nicht wiederhergestellt, oder die neuesten Informationen aus dem letzten Abrufintervall sind nicht verfügbar.

So überprüfen Sie anhand einer Clientprotokolldatei, ob Clients wiederhergestellt werden

  • Suchen Sie die Clientprotokolldatei %windir%\system32\CCM\Logs\ccmcca.log, und suchen Sie nach der folgenden Zeile: CORE: In Restricted or Probation access state, triggering remediation. Wenn diese Zeile in der Datei vorhanden ist, wird dieser Client wiederhergestellt. Wenn diese Zeile in der Datei nicht vorhanden ist, wird dieser Client nicht wiederhergestellt.

So überprüfen Sie anhand des Symbols „Netzwerkzugriffsschutz“ im Infobereich, ob Clients wiederhergestellt werden

  • Wenn ein Computer im eingeschränkten Netzwerk wiederhergestellt wird, informiert das Symbol „Netzwerkzugriffsschutz“ im Infobereich den Benutzer darüber, dass der Computer über eingeschränkten Netzwerkzugriff verfügt, bis die erforderlichen Updates installiert sind.

    noteHinweis
    Erfolgt eine Wiederherstellung des Computers bei vollständigem Netzwerkzugriff für begrenzte Zeit, wird die Netzwerkzugriffsschutz-Benachrichtigung erst angezeigt, wenn ein Wiederherstellungsfehler auftrat oder ein Neustart erforderlich ist.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: