Eigenschaften von Computerclient-Agent

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Dialogfeld Eigenschaften von Computerclient-Agent können Sie die von Clientcomputern bei der Kommunikation mit den Standortsystemen von Configuration Manager 2007 verwendeten Einstellungen, Benachrichtigungsoptionen für Benutzer von Clientcomputern und das Verhalten von Clientcomputern, die einen Neustart erfordern, konfigurieren.

Klicken Sie im folgenden Abschnitt auf einen der Links, um ausführliche Informationen zu der entsprechenden Registerkarte im Dialogfeld „Eigenschaften von Computerclient-Agent“ zu erhalten:

Inhalt dieses Abschnitts

Eigenschaften von Computerclient-Agent: Registerkarte „Allgemein“
Gibt das Netzwerkzugriffskonto an, das von Clientcomputern verwendet werden kann, wenn ein angekündigtes Programm den Zugriff auf Netzwerkressourcen erfordert. Sie können außerdem das Abfrageintervall angeben, das Clientcomputer beim Überprüfen auf das Vorhandensein neuer Richtlinien vom Configuration Manager 2007-Standort verwenden sollen.

Eigenschaften von Computerclient-Agent: Registerkarte „Anpassung“
Gibt den Text an, der den Benutzern von Clientcomputern beim Bereitstellen von Softwarepaketen, Softwareupdates oder Betriebssystemen angezeigt wird.

Computerclient-Agent: Registerkarte „Erinnerungen“
Gibt das Erinnerungsverhalten bei Fristen und Zeitplänen für erforderliche Zuweisungen an.

Computerclient-Agent: Registerkarte „BITS“
Gibt die Einstellungen zur Bandbreiteneinschränkung für die Steuerung des Netzwerkverkehrs zwischen Computerclients und Configuration Manager 2007-Standortsystemen an.

Eigenschaften von Computerclient-Agent: Registerkarte „Neu starten“
Gibt standortweite Benachrichtigungseinstellungen an, die verwendet werden, wenn ein Programm auf einem Clientcomputer einen Neustart erfordert.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: