Eigenschaften von Netzwerkermittlung: Registerkarte „DHCP“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Dialogfeld Eigenschaften von Netzwerkermittlung können Sie auf der Registerkarte DHCP die DHCP-Server festlegen, die Configuration Manager während der Netzwerkermittlung zum Ermitteln von DHCP-Clients verwendet. Die Netzwerkermittlung durchsucht die Datenbanken von Microsoft DHCP-Servern nach DHCP-Subnetzbereichen und Ressourcen, die über eine aktive IP-Adresslease vom DHCP-Server verfügen.

Weitere Informationen zu den Beschränkungen bei der Verwendung von DHCP-Servern für die Netzwerkermittlung finden Sie unter Informationen zu DHCP-Servern und Netzwerkermittlung.

Auf der Registerkarte DHCP sind folgende Elemente enthalten:

DHCP-Server
Gibt die DHCP-Server an, die während der Netzwerkermittlung durchsucht werden sollen.

Zum Verwalten der im Rahmen einer Netzwerkermittlung durchsuchten DHCP-Server stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Symbol „Neu“: Öffnet das Dialogfeld Neuer DHCP-Server zum Hinzufügen eines DHCP-Servers zur Ermittlungsabfrageliste.

    noteHinweis
    Sie können entweder eine IP-Adresse oder einen Servernamen verwenden, um den jeweiligen Server anzugeben. Wenn Sie einen Servernamen verwenden, muss dieser jedoch auf eine gültige IP-Adresse verweisen.

  • Symbol „Löschen“: Entfernt den ausgewählten DHCP-Server aus der Ermittlungsabfrageliste.

Die folgenden Spalten werden für jedes Subnetz in der Ermittlungsabfrageliste angezeigt:

  • IP-Adresse: Gibt die IP-Adresse eines DHCP-Servers im Netzwerk an.

  • Name: Gibt den Namen des DHCP-Servers an.

Immer den DHCP-Server des Standortservers verwenden
Gibt an, ob die Netzwerkermittlung zur Ermittlung von DHCP-Clients immer den DHCP-Server des Standortservers verwenden soll, selbst wenn dieser in der Abfrageliste der DHCP-Server nicht angegeben ist.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: