Stammzertifizierungsstellen-Zertifikat festlegen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Dialogfeld Stamm-Zertifizierungsstellenzertifikate festlegen, das in Configuration Manager 2007 durch Klicken auf die Option Stamm-Zertifizierungsstellenzertifikate angeben auf der Registerkarte Standorteigenschaften: Standortmodus angezeigt wird, können Sie Stamm-Zertifizierungsstellenzertifikate für Betriebssystem-Bereitstellungsclients importieren, anzeigen und löschen, wenn der Standort für den einheitlichen Modus konfiguriert ist.

Das Dialogfeld Stammzertifizierungsstellen-Zertifikate festlegen enthält die folgenden Elemente:

Stamm-Zertifizierungsstellenzertifikate
Zeigt die Stammzertifizierungsstellen-Zertifikate an, die zur Verwendung mit der Betriebssystembereitstellung konfiguriert wurden.

Die folgenden Optionen stehen für die Verwaltung der Stammzertifizierungsstellen-Zertifikate zur Verfügung:

  • Symbol „Neu“: Klicken Sie hier, um das Dialogfeld Öffnen zu öffnen. Wählen Sie eine Datei aus, die ein exportiertes Stammzertifizierungsstellen-Zertifikat enthält, das im Format DER-codiert-binär X.509 (.CER) vorliegt.

    noteHinweis
    Das Importieren von Zertifikaten, die nicht im Format DER-codiert-binär X.509 (.CER) vorliegen, wird in Configuration Manager 2007 nicht unterstützt.

  • Symbol „Eigenschaften“: Klicken Sie hier, um das ausgewählte Zertifikat zu öffnen und dessen Eigenschaften anzuzeigen.

  • Symbol „Löschen“: Klicken Sie hier, um das ausgewählte Stammzertifizierungsstellen-Zertifikat zu löschen, damit es nicht von Betriebssystem-Bereitstellungsclients verwendet wird.

OK
Speichert Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert Änderungen und lässt das Dialogfeld geöffnet.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: