Herunterstufen des Clients für mobile Geräte von einer neueren Clientversion

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Letzte Aktualisierung des Themas – August 2007

Das Setupprogramm des Microsoft System Center Configuration Manager 2007-Clients für mobile Geräte installiert keine ältere Configuration Manager 2007-Clientversion auf einem mobilen Gerät, auf dem ein neuerer Client für mobile Geräte ausgeführt wird. Eine ältere Version des Clients für mobile Geräte kann nur installiert werden, nachdem die neuere Version deinstalliert wurde.

Gehen Sie wie folgt vor, um auf eine ältere Version des Clients für mobile Geräte herabzustufen.

Vorgehensweise

So stufen Sie auf eine ältere Version des Clients für mobile Geräte herab

  1. Entfernen Sie den neueren Client für mobile Geräte vom mobilen Gerät. Weitere Informationen zum Entfernen des Clients für mobile Geräte finden Sie unter Entfernen des Clients für mobile Geräte.

  2. Entfernen Sie den Bereitstellungsordner für Clients für mobile Geräte vom synchronisierenden Computer (computerbasierte Installationen) bzw. vom mobilen Gerät (auf mobilen Geräten basierende Installationen).

  3. Verteilen Sie ein Installationspaket des Clients für mobile Geräte, um den Client zu installieren. Weitere Informationen zum Installieren des Clients für mobile Geräte finden Sie unter Installieren oder Aktualisieren des Clients für die Verwaltung mobiler Geräte.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: