Erstellen einer untergeordneten Sammlung

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Dank der Verwendung von untergeordneten Sammlungen in Configuration Manager 2007 kann innerhalb eines Standorts auf effektive Weise eine Sammlung einer anderen Sammlung zugeordnet werden. Beim Erstellen einer untergeordneten Sammlung (durch Erstellen einer neuen Sammlung innerhalb einer anderen Sammlung oder durch Verknüpfen von zwei Sammlungen) bleibt die untergeordnete Sammlung funktionell eine Sammlung, d. h. alle für Sammlungen geltenden Regeln gelten auch für untergeordnete Sammlungen. Deshalb müssen untergeordnete Sammlungen gegenüber anderen Sammlungen und untergeordneten Sammlungen einen eindeutigen Namen haben. Es ist nicht zulässig, dass mehrere Sammlungen und untergeordnete Sammlungen denselben Namen besitzen.

Untergeordnete Sammlungen können für vorhandene untergeordnete Sammlungen in nahezu jeder Tiefe erstellt werden. Da jedoch die Sammlung mit jeder weiteren Ebene komplexer wird, ist es ratsam, untergeordnete Sammlungen mit höchstens 10 Hierarchieebenen zu erstellen.

noteHinweis
Damit Sie untergeordnete Sammlungen für eine Sammlung erstellen können, müssen Sie für den Sicherheitsobjekttyp „Sammlung“ über die Berechtigung „Erstellen“ und für die Instanz über die Berechtigung „Ändern“ verfügen. Weitere Informationen zu Sicherheitsberechtigungen finden Sie unter Klassen und Instanzen für Objektsicherheit in Configuration Manager.

So erstellen Sie eine neue untergeordnete Sammlung innerhalb einer vorhandenen Sammlung

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Sammlungen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Sammlung (bzw. die untergeordnete Sammlung), zu der Sie eine untergeordnete Sammlung hinzufügen möchten. Zeigen Sie auf Neu, und klicken Sie dann auf Sammlung.

  3. Erstellen Sie im Sammlungserstellungs-Assistenten eine neue untergeordnete Sammlung, und geben Sie die allgemeinen Informationen, Mitgliedschaftsregeln, den Aktualisierungszeitplan und weitere Informationen zur neuen untergeordneten Sammlung an.

    Weitere Informationen zu diesem Assistenten finden Sie unter Sammlungserstellungs-Assistent.

So erstellen Sie eine untergeordnete Sammlung durch Verknüpfen mit einer vorhandenen Sammlung

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Sammlungen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Sammlung (bzw. die untergeordnete Sammlung), zu der Sie eine untergeordnete Sammlung hinzufügen möchten. Zeigen Sie auf Neu, und klicken Sie dann auf Verknüpfung mitSammlung.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Sammlung durchsuchen die vorhandene Sammlung aus, die Sie als untergeordnete Sammlung hinzufügen möchten.

    noteHinweis
    Alle Änderungen, die an einer verknüpften, untergeordneten Sammlung vorgenommen werden, treten in allen Instanzen dieser Sammlung im gesamten Unternehmen in Kraft.

  4. Klicken Sie auf OK.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: