Sicherheit und Datenschutz für Configuration Manager 2007

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Bevor Sie diese Anweisungen lesen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie das Grundkonzept von Microsoft System Center Configuration Manager 2007 verstehen. Lesen Sie mindestens die Grundlagen von Configuration Manager 2007. Wenn Sie Configuration Manager 2007 bereits installiert haben, lesen Sie die Configuration Manager 2007-Dokumentation Ihrer Organisation, und machen Sie sich mit den Features und Entwurfsentscheidungen der Implementierung vertraut. Die Planungs- und Bereitstellungsinformationen zu Configuration Manager 2007 können ebenfalls hilfreich sein. Weitere Informationen finden Sie unter Planen und Bereitstellen der Serverinfrastruktur für Configuration Manager 2007. Auch dieses Handbuch setzt das Verständnis grundlegender Sicherheitsprinzipien voraus.

ImportantWichtig
Eine Verwaltungssoftware bietet Ihrer Umgebung zahlreiche Vorteile. Ordnungsgemäß verwaltete Netzwerke sind in der Regel auch sicherer. Wenn die Verwaltungssoftware jedoch nicht ausreichend gesichert ist, macht dies Ihr Netzwerk anfällig. Wenn Configuration Manager 2007 oder ein anderes Verwaltungstool kompromittiert wird, besteht potenziell die Gefahr, dass ein Angreifer die Kontrolle über alle verwalteten Knoten übernimmt. Bevor Sie von den Empfehlungen in diesem Dokument abweichen, sollten Sie die potenziellen Risiken bewerten, die diese Änderungen hervorrufen können, und überlegen, wie Sie diese abschwächen können.

Inhalt dieses Abschnitts

Übersicht über Sicherheit und Datenschutz in Configuration Manager
Informationen zu Datenschutz, Zertifikaten und Objektsicherheit in Configuration Manager 2007

Konten und Gruppen in Configuration Manager
Eine Beschreibung aller in Configuration Manager 2007 verwendeten Konten und Gruppen

Planen von Sicherheit und Datenschutz in Configuration Manager
Wichtige Planungsanforderungen für die Configuration Manager 2007-Sicherheit

Bewährte Sicherheitsmethoden für Configuration Manager
Eine Beschreibung von Sicherheits- und Datenschutzproblemen und bewährten Methoden in Configuration Manager 2007

Bewährte Sicherheitsmethoden und Datenschutzinformationen zu Configuration Manager-Features
Eine Beschreibung der bewährten Sicherheitsmethoden und Datenschutzinformationen für die Configuration Manager-Features

Sicherheitschecklisten für Configuration Manager
Checklisten, die eine Übersicht über die Configuration Manager 2007-Sicherheit bieten

Aufgaben für die Configuration Manager-Sicherheit
Aufgaben in Verbindung mit der Configuration Manager 2007-Sicherheit. Einige dieser Aufgaben werden eventuell auch in anderen Abschnitten behandelt, sind jedoch der Vollständigkeit halber hier aufgeführt.

Technische Referenz für Sicherheit in Configuration Manager
Beschreibungen zu Klassen und Instanzrechten, der Implementierung von IPsec und Konten, die nach der Aktualisierung gelöscht werden müssen

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: