Eigenschaften der Optionen der Statusanzeige: Registerkarte „Exportieren“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Dialogfeld Eigenschaften der Optionen der Statusanzeige können Sie auf der Registerkarte Exportieren das Erscheinungsbild von Statusanzeigen angeben, wenn diese kopiert, gedruckt oder in einer Datei gespeichert werden.

Diese Registerkarte enthält folgende Elemente:

Exportierte Details
Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Nur angezeigte Spalten: Gibt an, dass nur die Daten, die derzeit im Fenster der Statusmeldungsanzeige angezeigt werden, exportiert werden.

  • Alle möglichen Spalten: Gibt an, dass alle Daten der Statusmeldung exportiert werden, auch Spalten, die nicht im Fenster der Statusmeldungsanzeige angezeigt werden.

Informationstrennzeichen
Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Tabstopp-getrennt:Gibt an, dass die Daten der exportierten Spalte durch Tabstopps getrennt werden.

  • Komma-getrennt: Gibt an, dass die Daten der exportierten Spalte durch Kommas getrennt werden.

Exportauswahl
Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Ausgewählte Meldungen:Gibt an, dass nur die Statusmeldungen die im Fenster der Statusmeldungsanzeige ausgewählt sind, exportiert werden.

  • Alle Meldungen: Gibt an, dass alle im Fenster der Statusmeldungsanzeige angezeigten Statusmeldungen exportiert werden.

Auswahl der Exportoptionen für jeden Export erzwingen
Gibt an, dass die Exporteinstellungen bei jedem Exportieren von Statusmeldungen bestätigt werden müssen.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: