Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Im Configuration Manager 2007-Dialogfeld Eigenschaften des Softwareupdatepunkts werden Informationen zu den Einstellungen des Softwareupdatepunkts angezeigt. Gehen Sie wie folgt vor, um auf die Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente zuzugreifen.

So öffnen Sie das Dialogfeld „Eigenschaften des Configuration Manager-Softwareupdatepunkts“
  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Standortverwaltung > <Standortcode> – <Standortname> > Standorteinstellungen > Komponentenkonfiguration.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Softwareupdatepunkt-Komponente, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Klicken Sie im folgenden Abschnitt auf einen der Links, um ausführliche Informationen zu der entsprechenden Registerkarte in diesem Dialogfeld zu erhalten:

Inhalt dieses Abschnitts

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Allgemein“
Gibt an, ob der Softwareupdatepunkt aktiviert ist, und wenn dies der Fall ist, den als aktiven Softwareupdatepunkt verwendeten Server.

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Internetbasiert“
Gibt an, ob ein internetbasierter Softwareupdatepunkt aktiviert ist, und wenn dies der Fall ist, den als aktiven internetbasierten Softwareupdatepunkt verwendeten Server.

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Synchronisierungseinstellungen“
Gibt die Synchronisierungsquelle für den Softwareupdatepunkt an und ob auf den Clientcomputern WSUS-Berichterstattungsereignisse erstellt werden.

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Klassifizierungen“
Gibt die Klassifizierungen an, für die Softwareupdates synchronisiert werden.

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Produkte“
Gibt die Produkte an, für die Softwareupdates synchronisiert werden.

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Synchronisierungszeitplan“
Gibt an, ob Softwareupdates gemäß einem Zeitplan oder manuell synchronisiert werden.

Eigenschaften von Softwareupdatepunkt-Komponente: Registerkarte „Sprachen“
Gibt die Sprachen an, die für Softwareupdatedateien und Updateübersichtsinformationen heruntergeladen werden.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: