Aktualisieren von Sammlungen

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Sammlungen, die auf Regeln der direkten Mitgliedschaft basieren, müssen manuell vom Configuration Manager-Administrator aktualisiert werden (auf die gleiche Weise, wie ursprünglich die einzelnen Ressourcen bei der Erstellung der Sammlung hinzugefügt wurden). Abfragebasierte Sammlungen können jedoch automatisch vom Configuration Manager aktualisiert werden. Dies erfolgt in der Regel gemäß dem Zeitplan, der beim Erstellen einer Sammlung festgelegt wurde. (Standardmäßig werden vorinstallierte Sammlungen einmal täglich aktualisiert.) Sammlungen werden auch bei jeder Änderung oder beim Löschen einer verknüpften Sammlung automatisch aktualisiert.

Es ist mitunter jedoch hilfreich, eine Sammlung außerhalb des normalen Zeitplans zu aktualisieren. Dieser Prozess wird als "Erzwingen einer Aktualisierung" bezeichnet. Sie können jederzeit eine gleichzeitige Aktualisierung aller Sammlungen oder das Aktualisieren einer einzelnen Sammlung erzwingen. Wenn Sie eine Sammlung aktualisieren, werden die Ressourcen am Standort von Configuration Manager 2007 erneut hinsichtlich der für die Sammlung definierten Mitgliedschaftsregeln bewertet. Die aktualisierte Ressourcenliste wird im Ergebnisbereich angezeigt.

noteHinweis
Durch das Erzwingen einer Sammlungsaktualisierung wird die Anforderung für eine erneute Bewertung sowie die Sammlungsdefinition an untergeordnete Standorte übermittelt, wodurch sich der Netzwerkverkehr erhöht. Darüber hinaus kann das willkürliche Aktualisieren aller Sammlungen im Fall von großen Standorten mit zahlreichen Sammlungen oder Clients ebenfalls zu einer deutlichen Erhöhung des Netzwerkverkehrs führen.

Für den Sicherheitsobjekttyp „Sammlung“ benötigen Sie die Berechtigung „Lesen“, wenn Sie die Eigenschaften von Ressourcen in dieser Sammlung anzeigen möchten. Weitere Informationen zu Sicherheitsberechtigungen finden Sie unter Klassen und Instanzen für Objektsicherheit in Configuration Manager.

So aktualisieren Sie eine einzelne Sammlung

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung > Sammlungen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu aktualisierende Sammlung, und klicken Sie dann auf Sammlungsmitgliedschaft aktualisieren.

  3. Wenn Sie auch alle zugehörigen untergeordneten Sammlungen der ausgewählten Sammlung aktualisieren möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mitgliedschaft untergeordneter Sammlungen aktualisieren.

  4. Klicken Sie auf OK.

So aktualisieren Sie alle Sammlungen auf einmal

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zu System CenterConfiguration Manager > Standortdatenbank > Computerverwaltung.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Sammlungen, und klicken Sie dann auf Sammlungsmitgliedschaft aktualisieren.

  3. Klicken Sie auf OK.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: