Servereigenschaften des Anwendungskompatibilitäts-Toolkit-Connectors

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf der Seite mit den Eigenschaften der ACT-Konfiguration (Application Compatibility Toolkit, Anwendungskompatibilitäts-Toolkit) können Sie die ACT-Verbindung konfigurieren.

Diese Seite enthält folgende Elemente:

 

Name Beschreibung

SQL Server

Gibt den Microsoft SQL-Server an, mit dem das ACT eine Verbindung herstellen soll.

ACT-Datenbank

Gibt die Datenbank an, mit der das ACT eine Verbindung auf dem angegebenen Server herstellen soll.

ACT-Protokollverarbeitungsdienst sammelt Protokolldateien außerhalb von ConfigMgr

Gibt an, ob das ACT Protokolldateiinformationen von einer Freigabe auf dem Server sammeln soll, auf dem das ACT installiert ist.

ConfigMgr sammelt ACT-Protokolldateien mittels ConfigMgr-Softwaredateisammlung. Gibt den Server an, auf dem der ACT-Protokollverarbeitungsdienst ausgeführt wird.

Gibt an, dass gesammelte Protokolldateiinformationen von einer Netzwerkfreigabe auf einem Configuration Manager 2007-Standortserver gesammelt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: