Referenz-Betriebssystemabbild erstellen und erfassen: Informationen zur Tasksequenz

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Geben Sie einen Namen und ein Kommentar für die Tasksequenz ein, die Sie auf dieser Assistentenseite erstellen. Sie können folgende Einstellungen konfigurieren:

Name der Tasksequenz
Benutzerdefinierter Name für die Tasksequenz. Geben Sie maximal 50 Zeichen ein. Dies ist ein erforderliches Feld.

Beschreibung
Detailliertere benutzerdefinierte Informationen zum Zweck der Tasksequenz. Diese Informationen werden zur Erleichterung der Identifizierung der Tasksequenz genutzt und in Berichten verwendet. Dieses Feld ist optional.

Startabbild
Geben Sie das Startabbild an, das mit dieser Tasksequenz bereitgestellt werden soll.

noteHinweis
Die Architektur des Startabbilds muss mit der Architektur des bereitgestellten Betriebssystems übereinstimmen.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: