Eigenschaften von Clientpushinstallation: Registerkarte „Client“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf der Registerkarte Client des Configuration Manager 2007-Dialogfelds Eigenschaften von Clientpushinstallation können Sie zusätzliche zu konfigurierende Eigenschaften bei der Clientpushinstallation angeben.

noteHinweis
Wenn auf einem Configuration Manager 2007-Standort die Clientpushinstallation aktiviert ist, werden bestimmte Installationseigenschaften automatisch auf Computer angewandt. Diese beinhalten den Verwaltungspunkt, dem der Client zugewiesen werden soll, und den Fallbackstatuspunkt, falls dieser für diesen Standort konfiguriert wurde.

Diese Registerkarte enthält folgende Elemente:

Installationseigenschaften
Gibt zusätzliche Installationseigenschaften an, die bei der Configuration Manager 2007-Clientinstallation angewendet werden sollen. Sie können alle Eigenschaften angeben, die das Verhalten des Installationspakets „client.msi“ ändern. Zum Eingeben mehrerer Installationseigenschaften trennen Sie die einzelnen Eigenschaften durch Leerzeichen.

Die auf dieser Registerkarte angegebenen Clientinstallationseigenschaften werden in Active Directory veröffentlicht (sofern das Schema für Configuration Manager 2007 erweitert wurde) und von Clientinstallationen gelesen, bei denen „CCMSetup“ ohne Installationseigenschaften ausgeführt wird.

Eine vollständige Liste der Installationseigenschaften von „client.msi“ finden Sie unter Informationen zu Clientinstallationseigenschaften von Configuration Manager.

noteHinweis
Geben Sie auf dieser Registerkarte keine Installationseigenschaften für „CCMSetup.exe“ ein.

Standard verwenden
Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Eigenschaften der Liste Installationseigenschaften auf den Standardwert SMSSITECODE=<Standortname> zurückzusetzen.

OK
Speichert die Änderungen und schließt das Dialogfeld.

Abbrechen
Schließt das Dialogfeld, ohne die Änderungen zu speichern.

Übernehmen
Speichert die Änderungen und lässt das Dialogfeld angezeigt.

Hilfe
Öffnet das Hilfethema zu dieser Registerkarte des Dialogfelds.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: