Tasksequenzmedien-Assistent: Seite „Verteilungspunkte“

Betrifft: System Center Configuration Manager 2007, System Center Configuration Manager 2007 R2, System Center Configuration Manager 2007 R3, System Center Configuration Manager 2007 SP1, System Center Configuration Manager 2007 SP2

Auf dieser Seite können Sie angeben, von welchen Verteilungspunkten Configuration Manager 2007-Pakete kopiert werden sollen. Alle Pakete, auf die in der Tasksequenz verwiesen wird, müssen von Verteilungspunkten auf Medien kopiert werden. Sie müssen einen Satz von Verteilungspunkten auswählen, der alle Pakete enthält, auf die in der Tasksequenz verwiesen wird.

Diese Seite enthält die in der folgenden Tabelle beschriebenen Elemente.

 

Einstellung Beschreibung

Verfügbare Verteilungspunkte, die von der Tasksequenz benötigte Pakete enthalten

Zeigt alle verfügbaren Verteilungspunkte an, die Pakete enthalten, auf die in der Tasksequenz verwiesen wird.

Ausgewählte Verteilungspunkte, die von der Tasksequenz benötigte Pakete enthalten

Zeigt alle ausgewählten Verteilungspunkte an, die von der Tasksequenz verwendet werden können. Wenn sich Pakete, auf die verwiesen wird, auf einem für den Computer nicht verfügbaren Verteilungspunkt befinden, kann die Tasksequenz nicht ausgeführt werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle erforderlichen Verteilungspunkte hinzugefügt haben.

Verteilungspunkte aus untergeordneten Standorten anzeigen

Wählen Sie diese Option aus, um Verteilungspunkte anzuzeigen, die sich auf untergeordneten Standorten befinden.

Hinzufügen

Verschiebt einen Verteilungspunkt von der Liste der verfügbaren Verteilungspunkte in die Liste der ausgewählten Verteilungspunkte.

Entfernen

Entfernt einen Verteilungspunkt aus der Liste der ausgewählten Verteilungspunkte und fügt ihn wieder der Liste der verfügbaren Verteilungspunkte hinzu.

Siehe auch

Weitere Informationen finden Sie unter Configuration Manager 2007 – Informationen und Support (möglicherweise in englischer Sprache).
Das Dokumentationsteam erreichen Sie per E-Mail unter: SMSdocs@microsoft.com
Anzeigen: